Thorsten Schurse


Thorsten Schurse

ist Beirat der Klimaschutzagentur Mannheim, Zielgruppenverantwortlicher des SPD-Kreisverbands Mannheims für die Umweltverbände und SPD-Bezirksbeirat im Mannheimer Ortsteil Wallstadt. Der Bezirksbeirat ist ein politisches Gremium, das den Oberbürgermeister und die Stadtverwaltung beraten soll. Es ist entsprechend der Stimmanteile besetzt, die die Parteien bei der letzten Stadtratswahl im Ortsteil erzielt haben: in Wallstadt je 4 Sitze für SPD und CDU, je einen Sitz für Grüne, ML, FDP und AfD. Wie gesagt: der Bezirksbeirat hat normalerweise nur beratende Stimme. Falls die Verwaltung seine Meinung zwar zur Kenntnis nimmt, jedoch nicht entsprechend handelt, kann er wie jeder andere nur versuchen, über den Gemeinderat oder die Medien auf die Verwaltung einzuwirken.

 
 

Topartikel Gemeindenachrichten Bekommen rnv und Bürgermeister Specht das Straßenbahn-Chaos in den Griff?

Versprechungen gab es genügend vor der Linienänderung der Straßenbahn nach Wallstadt am 12.06.2016. So von Bürgermeister Specht, dass es nicht nur für die Gartenstadtlinie 4 ein Inbetriebnahmefest geben werde – auch an den Haltestellen der beiden neuen Linien 5A und 15 nach Wallstadt sollte gefeiert werden. Schön wäre es gewesen. Wenn dies nun die einzige nicht erfüllte Ankündigung geblieben wäre, könnte man darüber womöglich hinwegsehen.

Veröffentlicht am 10.09.2016

 

Laterne (Quelle: pixabay.com) Gemeindenachrichten Vorschlag zum Bürgerbeteiligungshaushalt unterstützen: Laterne auf Weg zur Haltestelle Wallstadt-West

Bitte unterstützen Sie den Vorschlag zum Beteiligungshaushalt der Stadt Mannheim für eine Beleuchtung im Fußweg vom Wendehammer Rohrkolbenweg zur Haltestelle Wallstadt-West.

Damit die Stadt den Vorschlag bearbeitet, sind mindestens 100 Unterstützerinnen und Unterstützer im Internet erforderlich.

Die Stimmabgabe ist möglich bis Sonntag, 19.07.2015 unter www.beteiligungshaushalt.mannheim.de.

-  Jedes Familienmitglied kann einmal abstimmen.  -

Der Bezirksbeirat Wallstadt hatte auf Ihre Bitten hin seit 2006 mindestens alle zwei Jahr jeweils einstimmig eine Laterne dort gefordert. Leider hat die Stadt das Thema immer wieder „ausgesessen“. Deshalb wurde nun einmal der neue Weg des Bürger-Beteiligungshaushalts gewählt. Den Text des Vorschlags finden Sie unten.

Und so klappt die Registrierung und die Abstimmung an Schnellsten:

1. Registrierung: Um Vorschläge unterstützen zu können, muss man sich zunächst registrieren unter dem Link https://beteiligungshaushalt.mannheim.de/mannheim/de/home/registration . Dort müssen die Felder zu Name, Vorname usw. ausgefüllt werden. Dazu müssen Sie sich auch noch ein beliebiges Passwort überlegen, es auch eintragen und sich merken.

Wenn alles ausgefüllt ist, bitte auf „Absenden“ klicken.

Dann kommt kurz drauf eine E-Mail an. Erst, wenn man in dieser E-Mail auf einen Bestätigungslink klickt, ist man registriert.

2. Den Vorschlag unterstützen:

Die Liste aller Vorschläge im Beteiligungshaushalt finden Sie unter dem Link https://beteiligungshaushalt.mannheim.de/mannheim/de/mapconsultation/47089 . Auf dieser Seite müssen Sie sich zunächst oben rechts anmelden: Auf „Anmelden“ klicken und E-Mailadresse und Ihr vorhin selbst ausgewähltes Passwort eingeben.

Um den Vorschlag zu finden, bitte zunächst auf „Sortierung“ etwa in der Mitte der Seite klicken und dort „Titel“ auswählen (durch erneutes Klicken). Dann unten rechts zuerst auf „82-90“ klicken und danach auf „91-99“. Der Vorschlag sollte danach ganz unten rechts zu finden sein. Er hat den Titel „Fehlende Beleuchtung auf dem Weg zur Haltestelle Wallstadt-West (Straßenbahn und Bus) aus nordöstlicher Richtung“.

Um den Vorschlag zu unterstützen, dann bitte die Hand mit dem Daumen nach oben unter dem Vorschlag klicken.(Das soll „liken“ bedeuten – also etwas gut finden.)

Die Hand sollte dann dann ganz kurz aufblinken und der Zähler daneben zählt dabei um eins hoch.(Wenn Sie danach den Mauszeiger nochmal über das Handsymbol stellen, ohne zu klicken, kommt der Schriftzug „Sie haben hierfür schon eine Bewertung abgegeben“. Damit lässt sich nachträglich prüfen, ob Ihre Unterstützung berücksichtigt wurde.)

Sie können danach natürlich auch noch schauen, ob Sie andere Vorschläge unterstützen möchten. Dann lohnt es sich wenigstens richtig, dass Sie sich registriert haben.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

(Bildquelle Laterne: http://pixabay.com )

Veröffentlicht am 10.07.2015

 

Freude auf den Regierungswechsel: Stefan Rebmann und Thorsten Schurse am 18.04.2013 im SPD-Fraktionssaal im Bundestag. MdB und MdL Besuch in Berlin auf Einladung von Stefan Rebmamn, MdB

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Stefan Rebmann besuchten 50 politisch interessierte Manneimerinnen und Mannheimer drei Tage lang die Hauptstadt. Dort erhielten sie vielfältige Einblicke in die deutsche Geschichte und in die gegenwärtige Politik.

Veröffentlicht am 24.04.2013

 

Gemeindenachrichten 10-Minutentakt bei der Linie 4: höchstens ein halber Anfang

Es ist eine langjährige Forderung des Bezirkbeirats Wallstadt, dass für junge Familien, Schüler und Berufspendler ein 10-Minutentakt auf der Linie 4 auch auf dem Abschnitt zwischen Käfertal über das Rott und Vogelstang-West nach Wallstadt gefahren wird. Dies wurde von der Stadt auch seit über 10 Jahren immer wieder in Aussicht gestellt. So wurde etwa jungen Familien das Bauen im Neubaugebiet Wallstadt-Nord um 2000 damit schmackhaft gemacht, dass „bald“ ein 10-Minutentakt gefahren werden könnte, nachdem bereits 1999 der Streckenabschnitt zwischen Käfertal und Wallstadt zweigleisig ausgebaut worden war. Der Parkraum in Wallstadt-Nord wurde lt. Aussage der Stadt gegenüber den Bezirksbeiräten sogar absichtlich knapp bemessen, um Anreize zum Umstieg auf die Straßenbahn zu schaffen, da das Baugebiet sich ökologisch nennt.

Veröffentlicht am 16.12.2012

 

Gemeindenachrichten Kinderbetreuung in MA-Wallstadt: Verbesserungen zur städtischen Planung

Die Schließung des städtischen Kinderhauses ist unnötig.
Es gibt eine kostengünstigere Alternative.

Veröffentlicht am 16.07.2010

 

Weitere Artikel

[18.02.2010]
Gründung eines Fördervereins „Jugendtreff Wallstadt“.
[28.05.2009]
Erste Verkehrsberuhigung im Neubaugebiet Wallstadt-Nord durch Thorsten Schurse.
[08.05.2009]
Mannheimer Radparade am 24.04.2009.
[29.03.2009]
Energie Sparen lohnt sich doppelt – für Klima und Geldbeutel.
[29.03.2009]
Sascha Purmann und Thorsten Schurse beim 1. Mannheimer Energiewende-Infotag.
[28.10.2008]
Kohlosaurus in Mannheim.
[12.08.2008]
Bewegungsfreundlicher Schulhof.
[08.12.2016]
Kindergarten der Begegnungsstätte Westliche Unterstadt schützen.
[08.12.2016]
SPD will bezahlbaren Wohnraum: Klotzen statt kleckern.
[08.12.2016]
Jusos kritisieren CDU Beschluss zur Optionspflicht.
[08.12.2016]
Peter SIMON: "Keine halbe Sachen beim Kampf gegen Geldwäsche".
[07.12.2016]
SPD Mannheim bestürzt über CDU-Vorstoß gegen doppelte Staatsbürgerschaft.
[07.12.2016]
Rumänischer Schatz im Mannheimer Norden: Die Kirche „Auferstehung Christi“- Käfertal.
[07.12.2016]
50. Jahrestag der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Mannheim.
[07.12.2016]
AK Wirtschaft der SPD-Landtagsfraktion zu Besuch an der Börse Stuttgart.
[07.12.2016]
Wilde Müllablagerungen schnell beseitigen.
[07.12.2016]
Diskussion um Ankunftszentrum zur Flüchtlingsaufnahme im Mannheimer Norden.
[06.12.2016]
SPD will sachliche Debatte zu erweiterter DNA-Analyse.
[06.12.2016]
GEgenwehr.
[06.12.2016]
Gemeinsam mit SPD-Politikern aus der Region für eine Standortkonferenz der Metropolregion Rhein-Neckar.
[06.12.2016]
SPD: Jugendberufshelfer sind heute nötiger denn je.
[05.12.2016]
Menschenkette in Mannheim.
[05.12.2016]
GEgenwehr.
[04.12.2016]
Bildungspolitische Diskussion mit Stefan Fulst-Blei - Wechsel im Vorstand der SPD Innenstadt/ Jungbusch..
[04.12.2016]
SPD Schönau auf dem Weihnachtsmarkt.
[04.12.2016]
SiS Cup 2016 - Vorrunden-Aus für die Jusos Mannheim-Innenstadt/Jungbusch in Viernheim.
[04.12.2016]
Weihnachtsfeier der AWO Waldhof-Luzenberg-Gartenstadt.
[04.12.2016]
Weihnachtsfeier AWO und VDK Schönau.
[03.12.2016]
Solidarität mit der Belegschaft und Betriebsrat von General Electric (GE)!.
[02.12.2016]
70 Jahre Stadtjugendarbeit in Mannheim.
[02.12.2016]
50 Jahre Feudenheim-Realschule!.
[02.12.2016]
Finanzierung für Bahnhalt in Merklingen steht.
[02.12.2016]
Alb-Donau-Kreis profitiert von neuem Bundesverkehrswegeplan.
[01.12.2016]
Gemütliches Beisammensein.
[01.12.2016]
Welt-AIDS-Tag 2016: Mit Aufklärung und umfassender Medikation Neuinfektionen reduzieren.
[01.12.2016]
Blockade des Nationalen Aktionsplans aufgeben.
[01.12.2016]
2./3. Lesung Plegestärkungsgesetz III.
[01.12.2016]
MAXX-Ticket für mehr Kinder.
[01.12.2016]
Suchtkranken Menschen helfen.
[01.12.2016]
7.12. Andrea Safferling am Kümmerertelefon.
[30.11.2016]
Bezirksbeirat erkundigt sich nach Grundwasserbelastung durch ehemalige chemische Reinigung in der Friedrichstraße.
[30.11.2016]
SPD fordert für Lehrer Referendariat in Teilzeit.
[30.11.2016]
"Abschiebe-Forderungen der JU sind Bruch mit Menschenrechten“.
[30.11.2016]
Hilde Mattheis betont Wichtigkeit von Bundesteilhabegesetz.
[29.11.2016]
SPD: Warum reagiert Kretschmann auf Strobl so lasch?.
[29.11.2016]
Ministerin Bauer bei Studiengebühren auf dem Holzweg.
[29.11.2016]
Pakt für Integration enthält bislang nur heiße Luft.
[29.11.2016]
Mattheis: Stationäre Versorgung im ländlichen Raum gesichert.
[29.11.2016]
200 Tage Grün-Schwarz: Immer noch nicht im Arbeitsmodus.
[28.11.2016]
Medizintechnik made in Mannheim - Cube 41.
[28.11.2016]
Tiefe Betroffenheit: Zum Tod von Wolfgang Raufelder MdL.
[27.11.2016]
SPD-Ortsverein ehrt Jubilare.
[27.11.2016]
Adventszeit im Luisenpark Mannheim.
[26.11.2016]
Weihnachtsmarkt in Käfertal.
[26.11.2016]
Weihnachtsmarkt in der Gartenstadt.
[26.11.2016]
30.11. Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer am Kümmerer-Telefon.
[25.11.2016]
Aufstellung des Weihnachtsbaums in Neckarstadt.
[25.11.2016]
“Wie kann Europa wieder Vertrauen gewinnen?”.
[25.11.2016]
Neues Gesetz sichert Kommunen Entlastung in Milliardenhöhe zu.
[25.11.2016]
SPD gratuliert Grenke zur Wahl als BWIHK-Präsident.
[25.11.2016]
Staatliche und neutrale Beratung in Pflege dringend notwendig.
[25.11.2016]
Aufruf zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen.
[25.11.2016]
NEIN zu Gewalt an Frauen:.
[24.11.2016]
Zur Berichterstattung von "Frontal 21" zu NWMD.
[24.11.2016]
Ganztagsschulgipfel: Vorrang für pädagogische Qualität.
[24.11.2016]
SPD unterstützt Türkei-Beschluss des EU-Parlaments.
[24.11.2016]
Rede zum Haushalt 2017.
[24.11.2016]
Stadtteilgespräch.
[23.11.2016]
Tolle Jubilarfeier des SPD Kreisverbands Mannheim.
[23.11.2016]
Unsoziale Politik der AfD trifft Menschen im Mannheimer Norden.
[23.11.2016]
SPD: Landesregierung spart auf Rücken der Kommunen.
[23.11.2016]
Herzlich Willkommen zum Blick hinter die Kulissen des Europäischen Parlaments in Straßburg!.
[23.11.2016]
Gegend um Lena-Maurer-Platz neu gestaltet.
[23.11.2016]
Übergabe der Petition "Vielfalt macht Zukunft".
[23.11.2016]
Lokale Buchhandlungen müssen gestärkt werden.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 374760 - 1 auf SPD Zwiefalten - 1 auf Hennin Rudewig - 1 auf SPD Neckarstadt-Ost - 1 auf SPD Kreisverband Göppingen - 2 auf SPD Klettgau - 2 auf SPD Messkirch - 1 auf SPD Daxlanden-Grünwinkel-Mühlburg - 1 auf SPD Karlsbad - 1 auf SPD Bötzingen - 1 auf SPD Tauberbischofsheim - 2 auf Forum Netzpolitik SPD Baden-Württemberg - 1 auf SPD Gengenbach - 1 auf SPD Karlsruhe Südstadt - 1 auf Jusos Balingen - 4 auf SPD Sontheim-Brenz - 1 auf SPD Ortsverein Geislingen - 1 auf SPD Aalen - 1 auf Daniel Born - 2 auf SPD Fellbach - 2 auf SPD Winterlingen - 1 auf SPD Mannheim Innenstadt/Jungbusch - 1 auf AfA Rhein-Neckar - 1 auf SPD Königsbronn - 1 auf Juso-AG Konstanz - 2 auf SPD Nehren - 1 auf Hilde Mattheis MdB - 4 auf SPD Schlat - 3 auf Jusos Karlsruhe-Stadt - 1 auf www.spd-badrappenau.de - 1 auf AsF Karlsruhe - 5 auf SPD Mannheim - 1 auf SPD Botnang - 2 auf SPD Rems-Murr - 1 auf Ernst Kopp MdL - 1 auf ASF Rhein-Neckar - 4 auf SPD Herten (Baden) - 5 auf SPD Heidelberg - 1 auf Annkathrin Wulff - 1 auf AfA Karlsruhe - 1 auf SPD Welzheim - 1 auf SPD OV Kirchberg an der Jagst - 1 auf Andreas Stoch - 3 auf Ute Vogt MdB - 2 auf SPD Engelsbrand - 1 auf SPD Laufenburg - 1 auf SPD Ostrach - 4 auf SPD Fraktion Reutlingen - 1 auf Jusos Rems-Murr - 1 auf SPD/UB Gemeinderatsfraktion Bempflingen - 2 auf SPD Kreisverband Ravensburg - 1 auf Georg Nelius MdL - 1 auf Jusos Mannheim - 2 auf AFA Mannheim - 1 auf SPD LüHoRi - 5 auf SPD Stuttgart - 1 auf SPD Schwäbisch Hall - Ortsverein - 1 auf Jusos Waghäusel - 1 auf AfA Baden-Württemberg - 3 auf GEMEINSAM FÜR GMÜND - 1 auf SPD Karlsruhe-Beiertheim-Bulach - 1 auf SPD Rosenfeld - 1 auf SPD Keltern - 1 auf Claus Schmiedel - 1 auf SPD Renningen/ Malmsheim - 1 auf SPD Esslingen - 1 auf SPD Pfinztal - 3 auf Die SPD im Kreis Tübingen - 1 auf SPD Oftersheim - 1 auf SPD Ofterdingen - 1 auf SPD Kreis Calw - 1 auf SPD Kreisverband Alb-Donau - 2 auf SPD Ludwigsburg - 1 auf SPD Kreisverband Hohenlohe - 1 auf SPD Ortsverein Forst/Baden - 1 auf SPD Grenzach-Wyhlen - 1 auf SPD Mannheim im Gemeinderat - 1 auf SPD Bad Liebenzell - 1 auf SPD Enzkreis - 2 auf SPD Ortsverein Calw - 1 auf SPD Abstatt - 1 auf SPD für Ammerbuch - 1 auf SPD Kandern - 1 auf SPD Mudau - 1 auf SPD Waldhilsbach - 4 auf SPD-Kreisverband Heilbronn-Stadt - 1 auf SPD Lindenhof-Almenhof - 1 auf SPD Sondelfingen - 1 auf SPD Ditzingen - 1 auf SPD Wernau - 1 auf Kommunalwahl SPD Bruchsal - 1 auf SPD Rheinau - 3 auf SPD Karlsruhe - 2 auf SPD Bad Waldsee - 1 auf SPD Gottmadingen - 4 auf SPD Karlsruhe-Land - 1 auf SPD Öhringen - 1 auf SPD Korntal-Münchingen - 1 auf SPD-Ortsverein Neckarau, Almenhof & Niederfeld - 1 auf SPD Rhein-Neckar - 1 auf SPD Denzlingen - 1 auf Reinhold Gall MdL - 2 auf SPD Gundelfingen - 1 auf SPD Schönau - 1 auf SPD Reutlingen Südstadt - 1 auf SPD Wiesloch - 1 auf Peter Simon. Für uns in Europa. - 1 auf SPD Ehrenkirchen-Bollschweil - 2 auf SPD Plochingen - 2 auf SPD Remchingen - 1 auf SPD Mannheim-Gartenstadt - 1 auf SPD KV Emmendingen - 1 auf SPD KV Böblingen - 4 auf SPD Baden-Württemberg - 1 auf SPD Sasbach - 1 auf Thomas Funk - 1 auf SPD-Ortsverein Tübingen - 1 auf SPD Bietigheim - 1 auf SPD Schwarzwald-Baar -

Counter

Besucher:374761
Heute:6
Online:1
 

01.12.2016 18:10 Info der Woche: Gute Arbeit im digitalen Wandel
Wir stecken mittendrin: Arbeit 4.0. Eine Revolution. Unsere Art zu arbeiten verändert sich. Online-Kommunikation, mobile Arbeitsplätze, Robotereinsatz: Die Digitalisierung stellt uns vor Herausforderungen und bietet Chancen. Arbeitsministerin Andrea Nahles hat ein Konzept für die Arbeitswelt 4.0 vorgelegt. Damit wir die Chancen für einen menschlichen Fortschritt nutzen. So kann der digitale Wandel zu einem Gewinn für

30.11.2016 20:05 Die Rente für ein gutes Leben
Im Alter gut und in Würde leben. Das ist das Ziel – für alle. Sozialministerin Andrea Nahles hat am Freitag ihr Rentenkonzept vorgestellt mit Verbesserungen für Millionen Menschen. Für junge und alte. Unter anderem: ein Rentenniveau, das langfristig bei 48 Prozent stabilisiert werden soll. Mehr Informationen

25.11.2016 18:17 Info der Woche: Das SPD-Rentenkonzept
Gut leben im Alter Wir alle wollen im Alter gut und in Würde leben können. Für Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ist es ein ganz wichtiges Ziel: Die Rente zum guten Leben. Arbeitsministerin Andrea Nahles hat ein mutiges und kluges Konzept vorgelegt. Das Fundament der Altersversorgung bleibt eine starke gesetzliche Rente. Unsere Ideen für einen guten Lebensstandard

22.11.2016 12:22 Die Ergebnisse der Klimakonferenz in Marrakesch
Die Beschlüsse der Klimakonferenz in Marrakesch zusammengefasst vom Vorwärts 50 Staaten kündigten an ihre Energieversorgung bis 2050 komplett auf Erneuerbare umzustellen. Positive Resonanz auf den Klimaschutzplan von Umweltministerin Hendricks weiter bei vorwärts.de

22.11.2016 10:20 Auf dem Weg zum Wahlprogramm
Das Impulspapier der SPD Fortschritt und Gerechtigkeit gehören für die SPD zusammen. Zwei Seiten ein und derselben Medaille. Auf dem Weg zum Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2017 hat die SPD ein Impulspapier vorgelegt – Zwischenergebnis zahlreicher Diskussionen in der Partei und mit Bürgerinnen und Bürgern. Alle weiteren Informationen

21.11.2016 19:07 SPD macht Druck bei Einwanderungsgesetz
Mit einem Einwanderungsgesetz nach kanadischem Vorbild will die SPD nun kluge Köpfe aus aller Welt anlocken und auswählen. Alle Informationen zum Vorschlag der SPD für ein Einwanderungsgesetz

Ein Service von websozis.info