Thorsten Schurse

Thorsten Schurse

ist Beirat der Klimaschutzagentur Mannheim, Zielgruppenverantwortlicher des SPD-Kreisverbands Mannheims für die Umweltverbände und Sprecher der SPD-Bezirksbeiratsfraktion im Mannheimer Ortsteil Wallstadt. Der Bezirksbeirat ist ein politisches Gremium, das den Oberbürgermeister und die Stadtverwaltung beraten soll. Es ist entsprechend der Stimmanteile besetzt, die die Parteien bei der letzten Stadtratswahl im Ortsteil erzielt haben. Wie gesagt: der Bezirksbeirat hat normalerweise nur beratende Stimme. Falls die Verwaltung seine Meinung zwar zur Kenntnis nimmt, jedoch nicht entsprechend handelt, kann er wie jeder andere nur versuchen, über den Gemeinderat oder die Medien auf die Verwaltung einzuwirken.

 
 

Thorsten Schurse ist Umwelt-Themenverantwortlicher des SPD-KV Mannheim und Sprecher der SPD im Bezirksbeirat Wallstadt Topartikel Gemeindenachrichten Thorsten Schurse im Vorstand des Mannheimer Umweltforums

Der Sozialdemokrat Thorsten Schurse wurde erstmals in den dreiköpfigen Vorstand des Umweltforums Mannheim gewählt. Das Umweltforum ist der Zusammenschluss der Mannheimer Umwelt-, Naturschutz-, Verkehrs- und Agenda 21-Verbände zu einem Dachverein.

Veröffentlicht am 16.04.2018

 

Gemeindenachrichten Konversionsgebiet Franklin: Hü oder Hott? Lernt die Verwaltung aus alten Verkehrs-Fehlplanungen?

Der Mannheimer Morgen berichtete für Franklin von Überlegungen in Richtung 0,5 bis 0,7 Stellplätze pro Wohneinheit. Realistischer Bedarf für ein normales Wohngebiet sind heute jedoch 1,5 bis 1,7 Stellplätze pro Wohneinheit – mit steigender Tendenz. Man könnte zwar theoretisch darunter bleiben, wenn man geeignet plant. Das beweisen aktuelle Neubaugebiete, etwa in Freiburg. Aber ist die Stadt Mannheim auch bereit, die nötigen Voraussetzungen dafür zu schaffen?

Veröffentlicht am 09.11.2016

 

Gemeindenachrichten Bekommen rnv und Bürgermeister Specht das Straßenbahn-Chaos in den Griff?

Versprechungen gab es genügend vor der Linienänderung der Straßenbahn nach Wallstadt am 12.06.2016. So von Bürgermeister Specht, dass es nicht nur für die Gartenstadtlinie 4 ein Inbetriebnahmefest geben werde – auch an den Haltestellen der beiden neuen Linien 5A und 15 nach Wallstadt sollte gefeiert werden. Schön wäre es gewesen. Wenn dies nun die einzige nicht erfüllte Ankündigung geblieben wäre, könnte man darüber womöglich hinwegsehen.

Veröffentlicht am 10.09.2016

 

Gemeindenachrichten Vorschlag zum Bürgerbeteiligungshaushalt unterstützen: Laterne auf Weg zur Haltestelle Wallstadt-West

Bitte unterstützen Sie den Vorschlag zum Beteiligungshaushalt der Stadt Mannheim für eine Beleuchtung im Fußweg vom Wendehammer Rohrkolbenweg zur Haltestelle Wallstadt-West.

Damit die Stadt den Vorschlag bearbeitet, sind mindestens 100 Unterstützerinnen und Unterstützer im Internet erforderlich.

Die Stimmabgabe ist möglich bis Sonntag, 19.07.2015 unter www.beteiligungshaushalt.mannheim.de.

-  Jedes Familienmitglied kann einmal abstimmen.  -

Der Bezirksbeirat Wallstadt hatte auf Ihre Bitten hin seit 2006 mindestens alle zwei Jahr jeweils einstimmig eine Laterne dort gefordert. Leider hat die Stadt das Thema immer wieder „ausgesessen“. Deshalb wurde nun einmal der neue Weg des Bürger-Beteiligungshaushalts gewählt. Den Text des Vorschlags finden Sie unten.

Veröffentlicht am 10.07.2015

 

Freude auf den Regierungswechsel: Stefan Rebmann und Thorsten Schurse am 18.04.2013 im SPD-Fraktionssaal im Bundestag. MdB und MdL Besuch in Berlin auf Einladung von Stefan Rebmamn, MdB

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Stefan Rebmann besuchten 50 politisch interessierte Manneimerinnen und Mannheimer drei Tage lang die Hauptstadt. Dort erhielten sie vielfältige Einblicke in die deutsche Geschichte und in die gegenwärtige Politik.

Veröffentlicht am 24.04.2013

 

Weitere Artikel

[16.12.2012]
10-Minutentakt bei der Linie 4: höchstens ein halber Anfang.
[16.07.2010]
Kinderbetreuung in MA-Wallstadt: Verbesserungen zur städtischen Planung.
[18.02.2010]
Gründung eines Fördervereins „Jugendtreff Wallstadt“.
[28.05.2009]
Erste Verkehrsberuhigung im Neubaugebiet Wallstadt-Nord durch Thorsten Schurse.
[08.05.2009]
Mannheimer Radparade am 24.04.2009.
[29.03.2009]
Energie Sparen lohnt sich doppelt – für Klima und Geldbeutel.
[29.03.2009]
Sascha Purmann und Thorsten Schurse beim 1. Mannheimer Energiewende-Infotag.
[28.10.2008]
Kohlosaurus in Mannheim.
[12.08.2008]
Bewegungsfreundlicher Schulhof.
[22.01.2021]
Stefan Fulst-Blei: „FFP-2-Masken für Lehrkräfte sind nicht Kür, sondern Pflicht, Frau Eisenmann!“.
Stefan Fulst-Blei: „FFP-2-Masken für Lehrkräfte sind nicht Kür, sondern Pflicht, Frau Eisenmann!“.
[21.01.2021]
SPD fordert zahlreiche Verbesserungen beim Kampf gegen die Pandemie.
[20.01.2021]
Presseberichte: Hilfsaktion für Lesbos.
[14.01.2021]
Mannheimer SPD-MdL Weirauch und Fulst-Blei fordern Entlastung der Eltern bei Kita-Gebühren.
[14.01.2021]
„Politik muss ankommen“: SPD-Klausurtagung im Zeichen besserer Schritte gegen Corona und die Pandemiefolgen.
[13.01.2021]
Stefan Fulst-Blei: „Prüfungsklasse ist Prüfungsklasse – da darf nicht mit zweierlei Maß gemessen werden“.
[13.01.2021]
Anspruch auf Kinderkrankengeld wird ausgeweitet.
[12.01.2021]
Positionspapier der AsF Mannheim - Warum die Corona Pandemie Frauen härter trifft....
[11.01.2021]
NEUJAHRSFYLERN MIT BORIS WEIRAUCH, MDL.
[08.01.2021]
Mattheis: Pflegeheime müssen häufiger testen.
[07.01.2021]
Fulst-Blei und Stoch: Ministerpräsident Kretschmann muss seine irrlichternde Kultusministerin einfangen.
[29.12.2020]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Schulöffnung um jeden Preis, aber für die Lehrkräfte bleibt nur Ramschware“.
[24.12.2020]
SCHÖNE FEIERTAGE UND EIN GUTES NEUES JAHR.
[20.12.2020]
WEITERHIN GRUNDWASSERBELASTUNG IN NECKARAU.
[17.12.2020]
Mattheis: Gesundheitsämter sollten Chance zur stärkeren Vernetzung jetzt nutzen.
[17.12.2020]
Daniel Born: „Kinderschutz an Schulen ist keine Verhandlungsmasse!“.
[16.12.2020]
Mattheis: Endlich mehr Schutz für die Mitarbeiter in der Fleischindustrie.
[16.12.2020]
SPD-Landtagsabgeordnete begrüßen Förderung der Erweiterung und des Umbaus der Kerscheinsteinerschule.
[14.12.2020]
SPD OV WEIHNACHTSFEIER.
[12.12.2020]
SPD-ANFRAGE ZUR GRUNDWASSERBELASTUNG IN NECKARAU.
[11.12.2020]
SPD Ortsverein Feudenheim trauert um Helmut Linde.
[10.12.2020]
Andreas Stoch: „Gekommen, wie es kommen musste“.
[10.12.2020]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Grün-Schwarz versucht die faktische Abschaffung der Bildungszeit durch die Hintertür!“.
[08.12.2020]
Hilde Mattheis: Der ÖGD muss zentrale Säule der Gesundheitsversorgung werden.
[07.12.2020]
Andreas Stoch: „Lage ist zu ernst für ein weiteres Wahlkampf-Gezerre“.
[07.12.2020]
Unterricht während der Corona-Pandemie bleibt kontroverses Thema.
[04.12.2020]
Auch Mannheim betroffen - Andreas Stoch: „Es ist unfassbar, wie Kommunen von Grün-Schwarz im Stich gelassen werden“.
[01.12.2020]
Stefan Fulst-Blei: „Gruselige Serie: Grün-Schwarz liefert ein Meisterstück chaotischer Pandemiepolitik“.
[01.12.2020]
Veranstaltungsankündigung: Industriearbeitsplätze erhalten! (am 9.12.2020 - Online-Diskussion).
[30.11.2020]
Andreas Stoch: „Silvester wird dieses Jahr anders sein müssen“.
[30.11.2020]
Der Vorleser kommt diesmal auch digital - Fulst-Blei zum bundesweiten Vorlesetag an der Wallstadtschule.
[30.11.2020]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Digitale Bilanz von Frau Eisenmann ist ein Desaster“.
[27.11.2020]
Jonas Weber: „Nebelkerze oder echte Einsicht? Die Hoffnung stirbt zuletzt“.
[27.11.2020]
Jonas Weber: „Kalter Kaffee statt Konsequenzen: Minister Hauk tut nur so, als ob“.
[26.11.2020]
Jonas Weber: „Minister Hauk hat jegliches Vertrauen verspielt!“.
[25.11.2020]
SPD und FDP beantragen öffentliche Sitzung des Ausschusses für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.
[25.11.2020]
Andreas Stoch: „Eisenmann riskiert die komplette Schließung unserer Schulen“.
[25.11.2020]
SPD: Minister Hauk darf nicht im Amt bleiben!.
[20.11.2020]
Infektionsschutzgesetz.
[19.11.2020]
Andreas Stoch: „Das Land muss sein Welterbe antreten und Verantwortung übernehmen“.
[19.11.2020]
Dr. Boris Weirauch: „Die Gruppierung „Querdenken“ ist ein Fall für den Verfassungsschutz!“.
[18.11.2020]
Rede zur 2./3. Lesung 3. Bevölkerungsschutzgesetz.
[18.11.2020]
Andreas Stoch: „Unser Landtag soll mitreden und nicht erst nachträglich informiert werden“.
[18.11.2020]
Andreas Stoch: „Jetzt abgestuft reagieren. Es gibt mehr Varianten als komplette Öffnung oder komplette Schließung“.
[17.11.2020]
Mattheis: Das Gesundheitsamt des ADK braucht Leitung.
[17.11.2020]
Sabine Wölfle: „Investitionsprogramm für die Gastronomie war mehr als überfällig“.
[16.11.2020]
Andreas Stoch: „Mehreinnahmen in Bildung investieren“.
[14.11.2020]
Der Pandemie trotzen: Bund und Land sorgen für Gewerbesteuerkompensation in Höhe von 77.805.119,70 Euro für Mannheim.
[12.11.2020]
Staunen und Stolpern: SPD kritisiert Krisenmanagement von Sozialminister Lucha.
[11.11.2020]
SPD-Landtagsabgeordnete begrüßen Förderung der Sanierung der Sportanlage Franklin.
[11.11.2020]
Reinhold Gall: „Bedauerlich, dass sich Grün-Schwarz nicht auf eine Erleichterung der Briefwahl einigen konnte“.
[10.11.2020]
Sascha Binder: „Nur Alibiveranstaltungen statt echter Beteiligung – das ist die Politik des Vertröstetwerdens.“.
[09.11.2020]
Reinhold Gall: „Werden im Landtag einer Reduzierung der erforderlichen Unterstützungsunterschriften zustimmen“.
[09.11.2020]
SPD WECHSEL IM BEZIRKSBEIRAT.
[09.11.2020]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Rückgang der Ausbildungsstellen schmerzt!“.
[09.11.2020]
Gerhard Kleinböck: „Voraussetzungen für Inklusion an Schulen sind weiterhin nicht gut“.
[09.11.2020]
Andreas Stoch: „Die Landesregierung sollte sich zunächst auf ihren Job konzentrieren“.
[06.11.2020]
Rainer Hinderer: Gesundheitsschutz steht im Vordergrund, aber eine Prise Abschreckung schadet bei manchen auch nichts..
[06.11.2020]
Andreas Stoch: Umwelt braucht eine neue Regierung mit besserem Koalitions-Klima.
[06.11.2020]
Rainer Hinderer: Höchste Zeit, dass auch das Land seine Teststrategie anpasst.
[06.11.2020]
Andreas Stoch: „Grün-Schwarz versagt bei der Bewältigung der Corona-Folgen“.
[05.11.2020]
Dr. Boris Weirauch: „Ein nicht hinnehmbarer Affront des Gesundheitsministers!“.
[05.11.2020]
Ulmer Projekt erhält 5G-Förderung vom Bund.
[05.11.2020]
G 9 und mehr - Was unsere Kinder in den Schulen jetzt brauchen!.
[04.11.2020]
Andreas Stoch: „Zu einer guten Regierungsarbeit gehört nicht nur das Anordnen, sondern auch das Umsetzen!“.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter

Besucher:1942246
Heute:17
Online:4
 

22.01.2021 09:49 Heil nimmt Arbeitgeber in die Pflicht
Mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, setzt Arbeitsminister Hubertus Heil auf mehr Homeoffice und mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Arbeitgeber müssen Homeoffice überall dort möglich machen, wo es die Tätigkeiten zulassen. Dadurch sollen Kontakte am Arbeitsort, aber auch auf dem Weg zur Arbeit reduziert werden. weiterlesen auf

22.01.2021 09:05 Achim Post zu Grenzschließungen
Jetzt braucht es europäisches Teamplay Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben. „Anstatt unseren europäischen Partnern mit Grenzkontrollen zu drohen, muss Kanzlerin Merkel beim Gipfel heute mit aller Kraft für mehr europäische Koordinierung in der Pandemiebekämpfung werben.

20.01.2021 18:57 SPD fordert Freispruch für Gönül Örs
Beim morgigen Prozess in der Türkei wird erneut über den Fall der Kölnerin Gönül Örs verhandelt. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert die Freilassung der politischen Gefangenen. „Die Kölnerin Gönül Örs muss morgen freigesprochen werden. Fast zwei Jahre steckt sie nun in der Türkei fest. Sie wurde im Mai 2019 festgenommen, als sie ihrer inhaftierten Mutter Hozan Canê

20.01.2021 18:55 Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig
Die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber weiterhin groß. „Die Verlängerung der Maßnahmen ist richtig und wichtig. Denn die Lage ist weiterhin ernst. Die Zahlen fallen zwar leicht, wegen der Mutation bleibt die Gefahr einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus aber

12.01.2021 07:59 Katja Mast zur SGB II-Reform / Spiegel-Interview Hubertus Heil
Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. „Bundesarbeitsminister Hubertus Heil zieht die richtigen Konsequenzen aus den Erfahrungen mit der Corona-Pandemie: Mehr Sicherheit und neues Vertrauen beim Arbeitslosengeld II. Die letzten Monate haben gezeigt: Auf den Sozialstaat ist Verlass, aber er muss

12.01.2021 07:53 100 Millionen Euro für berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderungen
Mit dem zweiten Nachtragshaushalt 2020 hat der Bundestag den Corona-Teilhabe-Fonds bereitgestellt. Darin werden mit 100 Millionen Euro Inklusionsunternehmen, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen unterstützt, die durch die Corona-Pandemie einen finanziellen Schaden erlitten haben. „Der Corona-Teilhabe-Fonds schließt eine Lücke in den Pandemiehilfen für Unternehmen. Denn auch rund 900 Inklusionsunternehmen, gemeinnützige Unternehmen und Einrichtungen der

Ein Service von websozis.info