Thorsten Schurse

Thorsten Schurse

ist Beirat der Klimaschutzagentur Mannheim, Zielgruppenverantwortlicher des SPD-Kreisverbands Mannheims für die Umweltverbände und Sprecher der SPD-Bezirksbeiratsfraktion im Mannheimer Ortsteil Wallstadt. Der Bezirksbeirat ist ein politisches Gremium, das den Oberbürgermeister und die Stadtverwaltung beraten soll. Es ist entsprechend der Stimmanteile besetzt, die die Parteien bei der letzten Stadtratswahl im Ortsteil erzielt haben. Wie gesagt: der Bezirksbeirat hat normalerweise nur beratende Stimme. Falls die Verwaltung seine Meinung zwar zur Kenntnis nimmt, jedoch nicht entsprechend handelt, kann er wie jeder andere nur versuchen, über den Gemeinderat oder die Medien auf die Verwaltung einzuwirken.

 
 

Thorsten Schurse ist Umwelt-Themenverantwortlicher des SPD-KV Mannheim und Sprecher der SPD im Bezirksbeirat Wallstadt Topartikel Gemeindenachrichten Thorsten Schurse im Vorstand des Mannheimer Umweltforums

Der Sozialdemokrat Thorsten Schurse wurde erstmals in den dreiköpfigen Vorstand des Umweltforums Mannheim gewählt. Das Umweltforum ist der Zusammenschluss der Mannheimer Umwelt-, Naturschutz-, Verkehrs- und Agenda 21-Verbände zu einem Dachverein.

Veröffentlicht am 16.04.2018

 

Gemeindenachrichten Konversionsgebiet Franklin: Hü oder Hott? Lernt die Verwaltung aus alten Verkehrs-Fehlplanungen?

Der Mannheimer Morgen berichtete für Franklin von Überlegungen in Richtung 0,5 bis 0,7 Stellplätze pro Wohneinheit. Realistischer Bedarf für ein normales Wohngebiet sind heute jedoch 1,5 bis 1,7 Stellplätze pro Wohneinheit – mit steigender Tendenz. Man könnte zwar theoretisch darunter bleiben, wenn man geeignet plant. Das beweisen aktuelle Neubaugebiete, etwa in Freiburg. Aber ist die Stadt Mannheim auch bereit, die nötigen Voraussetzungen dafür zu schaffen?

Veröffentlicht am 09.11.2016

 

Gemeindenachrichten Bekommen rnv und Bürgermeister Specht das Straßenbahn-Chaos in den Griff?

Versprechungen gab es genügend vor der Linienänderung der Straßenbahn nach Wallstadt am 12.06.2016. So von Bürgermeister Specht, dass es nicht nur für die Gartenstadtlinie 4 ein Inbetriebnahmefest geben werde – auch an den Haltestellen der beiden neuen Linien 5A und 15 nach Wallstadt sollte gefeiert werden. Schön wäre es gewesen. Wenn dies nun die einzige nicht erfüllte Ankündigung geblieben wäre, könnte man darüber womöglich hinwegsehen.

Veröffentlicht am 10.09.2016

 

Gemeindenachrichten Vorschlag zum Bürgerbeteiligungshaushalt unterstützen: Laterne auf Weg zur Haltestelle Wallstadt-West

Bitte unterstützen Sie den Vorschlag zum Beteiligungshaushalt der Stadt Mannheim für eine Beleuchtung im Fußweg vom Wendehammer Rohrkolbenweg zur Haltestelle Wallstadt-West.

Damit die Stadt den Vorschlag bearbeitet, sind mindestens 100 Unterstützerinnen und Unterstützer im Internet erforderlich.

Die Stimmabgabe ist möglich bis Sonntag, 19.07.2015 unter www.beteiligungshaushalt.mannheim.de.

-  Jedes Familienmitglied kann einmal abstimmen.  -

Der Bezirksbeirat Wallstadt hatte auf Ihre Bitten hin seit 2006 mindestens alle zwei Jahr jeweils einstimmig eine Laterne dort gefordert. Leider hat die Stadt das Thema immer wieder „ausgesessen“. Deshalb wurde nun einmal der neue Weg des Bürger-Beteiligungshaushalts gewählt. Den Text des Vorschlags finden Sie unten.

Veröffentlicht am 10.07.2015

 

Freude auf den Regierungswechsel: Stefan Rebmann und Thorsten Schurse am 18.04.2013 im SPD-Fraktionssaal im Bundestag. MdB und MdL Besuch in Berlin auf Einladung von Stefan Rebmamn, MdB

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Stefan Rebmann besuchten 50 politisch interessierte Manneimerinnen und Mannheimer drei Tage lang die Hauptstadt. Dort erhielten sie vielfältige Einblicke in die deutsche Geschichte und in die gegenwärtige Politik.

Veröffentlicht am 24.04.2013

 

Weitere Artikel

[16.12.2012]
10-Minutentakt bei der Linie 4: höchstens ein halber Anfang.
[16.07.2010]
Kinderbetreuung in MA-Wallstadt: Verbesserungen zur städtischen Planung.
[18.02.2010]
Gründung eines Fördervereins „Jugendtreff Wallstadt“.
[28.05.2009]
Erste Verkehrsberuhigung im Neubaugebiet Wallstadt-Nord durch Thorsten Schurse.
[08.05.2009]
Mannheimer Radparade am 24.04.2009.
[29.03.2009]
Energie Sparen lohnt sich doppelt – für Klima und Geldbeutel.
[29.03.2009]
Sascha Purmann und Thorsten Schurse beim 1. Mannheimer Energiewende-Infotag.
[28.10.2008]
Kohlosaurus in Mannheim.
[12.08.2008]
Bewegungsfreundlicher Schulhof.
[20.01.2022]
Persönlicher Neujahrsgruß von Dr. Stefan Fulst-Blei MdL für Pflegezentrum Maria Frieden.
[12.01.2022]
Ein Praktikum, zwei Standorte.
[12.01.2022]
Interview zum Schulbeginn in Baden-Württemberg.
[09.01.2022]
Chronik der SPD Vogelstang erschienen.
[28.12.2021]
Andreas Stoch: „Wir dürfen nicht zulassen, dass sich eine Minderheit in den Vordergrund drängelt“.
[27.12.2021]
Impfaktion am 29.12.2021 auf der Vogelstang.
[22.12.2021]
SPD-Landtagsfraktion nominiert Mannheimerin Karla Spagerer (92) als Mitglied der Bundesversammlung.
[20.12.2021]
Abgeordneter Fulst-Blei dankt RNV für verbesserte Corona-Kontrollen im ÖPNV.
[15.12.2021]
Stefans Norden - 3 Fragen an… - Weihnachtsspecial!.
[13.12.2021]
Schluss mit der Salami-Taktik! Das Land muss sich mit lauter Stimme hinter Alstom-Bombardier in Mannheim stellen.
[13.12.2021]
Martin Rivoir: „Kostenkontrolle der Sanierungsprojekte in Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim jederzeit unerlässlich“.
[08.12.2021]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Ausreichend FFP2-Masken bereitstellen!“.
[06.12.2021]
Andreas Stoch: „Koalition der Anständigen muss sich dem entgegenstellen“.
[03.12.2021]
Stefan Fulst-Blei: „So gut ,Rückenwind‘ gemeint ist, so schlecht ist das Programm umgesetzt“.
[03.12.2021]
Stoch und Fulst-Blei: Besserer Schutz für unsere Kinder.
[01.12.2021]
Weirauch und Fulst-Blei begrüßen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zur Bundesnotbremse.
[24.11.2021]
PROTEST GEGEN DIE SCHLIESSUNG DER POSTFILIALE IN DER RHEINGOLDSTRASSE.
[24.11.2021]
Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen.
[22.11.2021]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Ausbildungsgarantie muss endlich kommen!“.
[19.11.2021]
Vorlesetag in der Franklin-Grundschule mit Dr. Stefan Fulst-Blei.
[17.11.2021]
Stefan Fulst-Blei: „Diese Landesregierung hat genug Geld – nur leider nicht für unsere Schulen“.
[17.11.2021]
Andreas Stoch: „Minister Lucha soll nicht nach Ausreden suchen, sondern nach neuen Impfstützpunkten!“.
[15.11.2021]
„NEUN MENSCHEN SIND GESTORBEN, DA KANN MAN NICHT ZUR TAGESORDNUNG ÜBERGEHEN“.
[09.11.2021]
Stefan Fulst-Blei: „Den Sinn von Prävention hat die Kultusministerin nicht verstanden“.
[08.11.2021]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Steuert die Landesregierung jetzt nicht gegen, fährt sie auch dieses Programm an die Wand“.
[05.11.2021]
Neuwahlen bei der SPD Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB) Mannheim.
[27.10.2021]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Bildung darf nicht unter Haushaltsvorbehalt stehen!“.
[27.10.2021]
Schule für alle: Inklusionsfachtag der SPD.
[25.10.2021]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Weiterbildungsschub muss kommen!“.
[23.10.2021]
ENTSIEGELUNG VORANTREIBEN – PLATZ AN DER UNTERFÜHRUNG IN DER ANGELSTRASSE ENTSIEGELN UND BEGRÜNEN!.
[22.10.2021]
SPD schlägt SOS-Programm für Kitas vor.
[09.10.2021]
NEUES AUS DER FRAKTION - SPD FORDERT PARKRAUMKONZEPT FÜR DIE STADTTEILE.
[08.10.2021]
Radweg-Bauarbeiten in Augustaanlage: Bezirksbeiräte Kapan und Soeder regen an, die Einführung von Tempo 30 zu prüfen.
[05.10.2021]
AKTION IM NECKARAUER AUGUST-BEBEL-PARK.
[29.09.2021]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Alte Fehler, nur netter formuliert: Das nächste Scheitern steht schon auf dem Stundenplan“.
[22.09.2021]
DER AUGUST-BEBEL-PARK SOLL VON UNRAT BEFREIT WERDEN.
[20.09.2021]
SPD VOR ORT IN NECKARAU.
[17.09.2021]
Fulst-Blei und Weirauch kritisieren das Aus für die mobilen Impfteams in Mannheim durch grün-schwarze Landesregierung.
[15.09.2021]
Fulst-Blei gratuliert OB Peter Kurz zur Auszeichnung zum Weltbürgermeister.
[11.09.2021]
ISABEL CADEMARTORI IN NECKARAU UNTERWEGS.
[10.09.2021]
VERANSTALTUNGSTIPP: IM GENERATIONENGESPRÄCH MIT KURT BECK.
[09.09.2021]
OLAF SCHOLZ KOMMT!.
[09.09.2021]
Andreas Stoch und Stefan Fulst-Blei: „Augen zu und durch garantiert noch lange keinen Präsenzunterricht!“.
[08.09.2021]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Mehr Geld für mobile Luftreinigungsgeräte!“.
[03.09.2021]
SPD AUF DEM NECKARAUER MARKTPLATZ.
[03.09.2021]
Andreas Stoch: „Weniger Zündeln und mehr Demut stünde dem Land gut an: Ganztag ist kein Thema für Machtspiele“.
[02.09.2021]
Infostände der Feudenheimer SPD zur Bundestagswahl.
[31.08.2021]
Stefan Fulst-Blei: „Diese Zahlen mahnen alle Beteiligten zu noch mehr Engagement für die Ausbildung“.
[30.08.2021]
Andreas Stoch: „Mut an falscher Stelle: Nur weil das Land lockert, lockert das Virus noch lange nicht“.
[26.08.2021]
SOMMERTOUR ZUM STRANDBAD UNTER ERSCHWERTEN BEDINGUNGEN.
[23.08.2021]
Katrin Steinhülb-Joos: „Wie groß die Lücken in den Lehrerzimmern werden, ist der Regierung nicht klar“.
[12.08.2021]
Weirauch und Fulst-Blei ziehen nach 100 Tagen grün-schwarzer Landesregierung eine ernüchternde Bilanz.
[10.08.2021]
100 Tage neue Landesregierung in neun Punkten.
[10.08.2021]
SPD zur Sondersitzung des Sozialausschusses im Vorfeld der morgigen Bund-Länder-Konferenz.
[06.08.2021]
3,3 Millionen Euro für Ulmer Projekt zur Teilhabe am Arbeitsleben.
[06.08.2021]
Weirauch und Fulst-Blei begrüßen erneute Förderung des Jüdischen Friedhofs durch die Denkmalförderung des Landes.
[04.08.2021]
SOMMERTOUR WIDMET SICH DEN FAHRRADWEGEN ZUM STRANDBAD.
[04.08.2021]
Verantwortung für die Herdenimmunität haben die Erwachsenen, nicht die Kinder.
[02.08.2021]
Fulst-Blei begrüßt die Unterstützung des Landes für das Kümmerer-Programm.
[02.08.2021]
SPD-Luftfilterantrag scheitert im Landtag an Grünen und CDU.
[26.07.2021]
Etappenziel erreicht – aber noch nichts gewonnen.
[26.07.2021]
SPD informiert sich über die aktuelle Lage auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.
[24.07.2021]
STADTTEILRALLYE FÜR KINDER.
[19.07.2021]
STADTTEILRALLYE 2021 FÜR KINDER!.
[19.07.2021]
Stefan Fulst-Blei: „Gut gemeint ist noch nicht gut gemacht: Schulen brauchen jetzt Planungssicherheit“.
[16.07.2021]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Schulkinder brauchen keine Taschentücher, sondern Luftfilter!“.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter

Besucher:2421881
Heute:57
Online:14
 

18.01.2022 19:55 HAPPY BIRTHDAY! – BETRIEBSVERFASSUNGSGESETZ WIRD 50
Demokratie im Betrieb, Mitbestimmung durch die Beschäftigten, ist ein entscheidender Baustein für starke Rechte von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern – und für den Erfolg der Sozialen Marktwirtschaft. Grundlage dafür ist die große Reform des Betriebsverfassungsgesetzes von 1972. Heute vor 50 Jahren ist sie in Kraft getreten. Die Reform vom 18. Januar 1972 stärkte die Rechte der

18.01.2022 19:20 § 219A WIRD GESTRICHEN – „DAS WAR HÖCHSTE ZEIT“
Die Regierung will Frauen in Konfliktsituationen besser unterstützen. Dazu gehört auch, dass Ärztinnen und Ärzte umfassend medizinisch informieren können, wenn es um einen möglichen Schwangerschaftsabbruch geht. Die Koalition streicht darum jetzt „ein Relikt aus der Kaiserzeit“: den Paragrafen 219a. Bislang müssen Frauenärztinnen und -ärzte Strafverfolgung fürchten, wenn sie auf ihren Internetseiten darüber informieren, dass sie

18.01.2022 18:46 ARBEITS- UND SOZIALMINISTER IM INTERVIEW – VIEL AUFBRUCH MÖGLICH
Nicht nur die ökologische und wirtschaftliche, auch die soziale Erneuerung des Landes ist Aufgabe der Fortschrittsregierung. Inzwischen sei „viel mehr an Aufbruch“ als in den vergangenen Jahren möglich, sagt Arbeits- und Sozialminister Hubertus Heil – und auch, was das konkret für die Menschen heißt. Im Interview mit der Augsburger Allgemeinen (Samstag) skizzierte Heil, was er

17.01.2022 17:12 Paragraph 219a bald Geschichte
Justizminister Buschmann hat einen Referentenentwurf zur Streichung von Paragraph 219a vorgelegt. Damit schafft die Ampelkoalition dringend benötigte Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte. Sie müssen über Schwangerschaftsabbrüche informieren dürfen. Das ist keine Werbung, sondern Aufklärung. Damit Frauen und Paare selbstbestimmt entscheiden können. „Mit der Streichung des Paragraphen 219a schafft die Ampelkoalition ein Relikt aus der Kaiserzeit

17.01.2022 17:10 BUNDESBEAUFTRAGTE REEM ALABALI-RADOVAN – „WIR GEHEN ES AN!“
Die Koalition treibt auch eine moderne Gesellschaftspolitik an. Die Integrationsbeauftragte Reem Alabali-Radovan beschreibt die Grundsätze: Fortschritt, Respekt und Zusammenhalt – und wird konkret. Reem Alabali-Radovan ist Staatsministerin im Kanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Sie arbeitet dafür, dass „unsere Vielfalt zu einer starken Einheit wächst“. Eine moderne Gesellschaft in einem modernen

17.01.2022 17:09 BIS OSTERN – AKTIONSPLAN GEGEN RECHTS
Klar und entschlossen gegen Rechtsextremismus. Innenministerin Nancy Faeser macht Tempo: Bis Ostern will sie einen Aktionsplan vorlegen und zügig, gemeinsam mit dem Familienministerium, auch ein Demokratiefördergesetz auf den Weg bringen. Innenministerin Faeser will „alles daran setzen, Radikalisierungen zu stoppen und rechtsextreme Netzwerke zu zerschlagen und Extremisten konsequent die Waffen zu entziehen“. Bis Ostern werde sie

Ein Service von websozis.info