Thorsten Schurse

Thorsten Schurse

ist Beirat der Klimaschutzagentur Mannheim, Zielgruppenverantwortlicher des SPD-Kreisverbands Mannheims für die Umweltverbände und Sprecher der SPD-Bezirksbeiratsfraktion im Mannheimer Ortsteil Wallstadt. Der Bezirksbeirat ist ein politisches Gremium, das den Oberbürgermeister und die Stadtverwaltung beraten soll. Es ist entsprechend der Stimmanteile besetzt, die die Parteien bei der letzten Stadtratswahl im Ortsteil erzielt haben: in Wallstadt je 4 Sitze für SPD und CDU, je einen Sitz für Grüne, ML, FDP und AfD. Wie gesagt: der Bezirksbeirat hat normalerweise nur beratende Stimme. Falls die Verwaltung seine Meinung zwar zur Kenntnis nimmt, jedoch nicht entsprechend handelt, kann er wie jeder andere nur versuchen, über den Gemeinderat oder die Medien auf die Verwaltung einzuwirken.

 
 

Thorsten Schurse ist Umwelt-Themenverantwortlicher des SPD-KV Mannheim und Sprecher der SPD im Bezirksbeirat Wallstadt Topartikel Gemeindenachrichten Thorsten Schurse im Vorstand des Mannheimer Umweltforums

Der Sozialdemokrat Thorsten Schurse wurde erstmals in den dreiköpfigen Vorstand des Umweltforums Mannheim gewählt. Das Umweltforum ist der Zusammenschluss der Mannheimer Umwelt-, Naturschutz-, Verkehrs- und Agenda 21-Verbände zu einem Dachverein.

Veröffentlicht am 16.04.2018

 

Gemeindenachrichten Konversionsgebiet Franklin: Hü oder Hott? Lernt die Verwaltung aus alten Verkehrs-Fehlplanungen?

Der Mannheimer Morgen berichtete für Franklin von Überlegungen in Richtung 0,5 bis 0,7 Stellplätze pro Wohneinheit. Realistischer Bedarf für ein normales Wohngebiet sind heute jedoch 1,5 bis 1,7 Stellplätze pro Wohneinheit – mit steigender Tendenz. Man könnte zwar theoretisch darunter bleiben, wenn man geeignet plant. Das beweisen aktuelle Neubaugebiete, etwa in Freiburg. Aber ist die Stadt Mannheim auch bereit, die nötigen Voraussetzungen dafür zu schaffen?

Veröffentlicht am 09.11.2016

 

Gemeindenachrichten Bekommen rnv und Bürgermeister Specht das Straßenbahn-Chaos in den Griff?

Versprechungen gab es genügend vor der Linienänderung der Straßenbahn nach Wallstadt am 12.06.2016. So von Bürgermeister Specht, dass es nicht nur für die Gartenstadtlinie 4 ein Inbetriebnahmefest geben werde – auch an den Haltestellen der beiden neuen Linien 5A und 15 nach Wallstadt sollte gefeiert werden. Schön wäre es gewesen. Wenn dies nun die einzige nicht erfüllte Ankündigung geblieben wäre, könnte man darüber womöglich hinwegsehen.

Veröffentlicht am 10.09.2016

 

Laterne (Quelle: pixabay.com) Gemeindenachrichten Vorschlag zum Bürgerbeteiligungshaushalt unterstützen: Laterne auf Weg zur Haltestelle Wallstadt-West

Bitte unterstützen Sie den Vorschlag zum Beteiligungshaushalt der Stadt Mannheim für eine Beleuchtung im Fußweg vom Wendehammer Rohrkolbenweg zur Haltestelle Wallstadt-West.

Damit die Stadt den Vorschlag bearbeitet, sind mindestens 100 Unterstützerinnen und Unterstützer im Internet erforderlich.

Die Stimmabgabe ist möglich bis Sonntag, 19.07.2015 unter www.beteiligungshaushalt.mannheim.de.

-  Jedes Familienmitglied kann einmal abstimmen.  -

Der Bezirksbeirat Wallstadt hatte auf Ihre Bitten hin seit 2006 mindestens alle zwei Jahr jeweils einstimmig eine Laterne dort gefordert. Leider hat die Stadt das Thema immer wieder „ausgesessen“. Deshalb wurde nun einmal der neue Weg des Bürger-Beteiligungshaushalts gewählt. Den Text des Vorschlags finden Sie unten.

Veröffentlicht am 10.07.2015

 

Freude auf den Regierungswechsel: Stefan Rebmann und Thorsten Schurse am 18.04.2013 im SPD-Fraktionssaal im Bundestag. MdB und MdL Besuch in Berlin auf Einladung von Stefan Rebmamn, MdB

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Stefan Rebmann besuchten 50 politisch interessierte Manneimerinnen und Mannheimer drei Tage lang die Hauptstadt. Dort erhielten sie vielfältige Einblicke in die deutsche Geschichte und in die gegenwärtige Politik.

Veröffentlicht am 24.04.2013

 

Weitere Artikel

[16.12.2012]
10-Minutentakt bei der Linie 4: höchstens ein halber Anfang.
[16.07.2010]
Kinderbetreuung in MA-Wallstadt: Verbesserungen zur städtischen Planung.
[18.02.2010]
Gründung eines Fördervereins „Jugendtreff Wallstadt“.
[28.05.2009]
Erste Verkehrsberuhigung im Neubaugebiet Wallstadt-Nord durch Thorsten Schurse.
[08.05.2009]
Mannheimer Radparade am 24.04.2009.
[29.03.2009]
Energie Sparen lohnt sich doppelt – für Klima und Geldbeutel.
[29.03.2009]
Sascha Purmann und Thorsten Schurse beim 1. Mannheimer Energiewende-Infotag.
[28.10.2008]
Kohlosaurus in Mannheim.
[12.08.2008]
Bewegungsfreundlicher Schulhof.
[22.10.2019]
„Unbändiger Elan und starker Einsatz“: Danke Ulrike Freundlieb: Chancen für alle Kinder in Mannheim verbessert.
[22.10.2019]
Serie: SPD-Stadträtinnen und Stadträte stellen sich vor: Isabel Cademartori.
[21.10.2019]
Stefan Fulst-Blei vor Ort am 7.11.2019 in Wallstadt, Waldhof, und Neckarstadt.
[21.10.2019]
Mit dem Fahrrad durch Mannheims Norden.
[21.10.2019]
Gerhard Kleinböck: „Individuelle Förderung führt zu höheren Abschlüssen“.
[18.10.2019]
Zukunft schaffen: Verkehrssicherheit Almenhof: Vorfahrtsregelung zwischen Floßwörthstraße und Fabrikstationstr. anpassen.
[18.10.2019]
Zusammenhalten: Internationales Filmfestival Mannheim/Heidelberg zum Jubiläum fördern.
[18.10.2019]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Grundlage für eine Verbesserung ist eine ordentliche Unterrichtsversorgung".
[18.10.2019]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Angriff auf das Bildungszeitgesetz möglicherweise abgewehrt“.
[18.10.2019]
SPD-Landtagsabgeordnete Weirauch und Fulst-Blei freuen sich über Landesauszeichnung für das Mannheimer Oststadt-Theater.
[17.10.2019]
Serie: SPD-Stadträtinnen und Stadträte stellen sich vor: Dr. Bernhard Boll.
[17.10.2019]
Gabi Rolland: „Hochschulen verlangen nichts Unbilliges.".
[17.10.2019]
Zukunft schaffen: Schnelle und sichere Rheinquerung ohne Auto ermöglichen.
[16.10.2019]
Daniel Born: „Diese grün-schwarze Hinhaltetaktik ist unverantwortlich“.
[14.10.2019]
Austausch über die anstehende Wahl zum Parteivorsitz.
[14.10.2019]
Stefan Fulst-Blei vor Ort am 18.10.2019 in Gartenstadt, Sandhofen und Schönau.
[14.10.2019]
Daniel Born: Grün-schwarze Landesregierung ist kaum daran interessiert, für bezahlbaren Wohnraum im Land zu sorgen.
[10.10.2019]
Zukunft schaffen: Lebensräume für Insekten erweitern.
[09.10.2019]
Andreas Stoch, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, begrüßt die Betriebsratswahl beim Künzelsauer Würth-Unternehmen.
[09.10.2019]
Stefan Fulst-Blei vor Ort am 10.10.2019 in Vogelstang und Käfertal.
[09.10.2019]
Daniel Born: „Kritik der Grünen zeigt: die Wohnungspolitik im Land ist gescheitert“.
[09.10.2019]
Zukunft schaffen: Nachgehakt beim Thema neue Haltestelle Eisenhlohrplatz in der Neckarstadt.
[08.10.2019]
Zukunft schaffen: Vorerst leider ohne Bee Stops in der Region.
[08.10.2019]
Peter Hofelich: „Grün-schwarz enttäuscht sogar sich selbst“.
[08.10.2019]
Serie: SPD-Stadträtinnen und Stadträte stellen sich vor: Dr. Stefan Fulst-Blei MdL.
[07.10.2019]
KLIMAPAKET DER BUNDESREGIERUNG: EIN NACHHALTIGER BEITRAG GEGEN DIE KLIMAKATASTROPHE?.
[07.10.2019]
Gabi Rolland: Wissenschaftsministerin Bauer überzeugt vor allem mit Selbstherrlichkeit und Fehleinschätzungen.
[04.10.2019]
HANNIBAL IM LÄNDLE: RECHTE SCHATTENNETZWERKE IN POLIZEI UND BUNDESWEHR.
[04.10.2019]
Hundekottüten aus recyceltem Material einsetzen.
[02.10.2019]
Bundesgartenschau 2023: Der große Grünzug als Chance für Mannheim.
[02.10.2019]
Charakter des Almenhofs erhalten.
[02.10.2019]
Bezahlbares Wohnen: Größere städtische Grundstücke nur noch in Erbpacht abgeben!.
[02.10.2019]
Dr. Boris Weirauch: „Bankrotterklärung für eine Ministerin, die für das Thema Arbeit zuständig ist“.
[01.10.2019]
Antrag: Erklärung des Mannheimer Gemeinderates zur Bekämpfung der Klimakrise.
[30.09.2019]
Fraktionsvorsitzender Andreas Stoch: „Wir sind aus gutem Grund aus der Atomkraft ausgestiegen“.
[30.09.2019]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Schulen bräuchten echte zusätzliche 1000 Stellen und nicht diesen Etikettenschwindel“.
[30.09.2019]
Daniel Born: „Alle Versuche, Arbeitnehmerrechte zu beschneiden und Arbeitszeiten auszuweiten, sind klar zurückzuweisen".
[30.09.2019]
Schätze des Mannheimer Norden: Kleinod Erlenhof mit Dr. Stefan Fulst-Blei MdL.
[27.09.2019]
Vergabeverfahren für Batterieforschungsfabrik lief offenbar doch nicht nach sauberen Kriterien ab.
[27.09.2019]
Fulst-Blei: „Eisenmann hat schwere Führungsversäumnisse attestiert bekommen – Schuldbewusstsein leider Fehlanzeige".
[26.09.2019]
Jetzt unterzeichnen für Mietendeckel und Mannheimer Wohnungsfonds.
[26.09.2019]
HERBSTFEST AUF DER STREUOBSTWIESE RHEINAU.
[26.09.2019]
Gernot Gruber: „Das Bädersterben muss gestoppt werden, damit unsere Kinder wieder richtig schwimmen lernen.".
[26.09.2019]
Daniel Born: „Wann, wenn nicht jetzt, ist es Zeit für die Gebührenfreiheit?".
[25.09.2019]
Sascha Binder: CDU-Kernthemen Inneren Sicherheit und Digitalisierung spielen unter Eisenmann keine Rolle mehr.
[25.09.2019]
Daniel Born: „Angepasstes Wirtschaftsstrafgesetz wäre ein angemessenes Mittel gegen Mietwucher“.
[25.09.2019]
Andreas Stoch: „Einen passiven Staat können wir uns jetzt nicht leisten. Das Land muss anpacken“.
[23.09.2019]
Gabi Rolland: „Um das Artensterben zu stoppen, muss deutlich mehr getan werden“.
[23.09.2019]
Andreas Stoch: „Mit der CDU geht beim Klimaschutz nicht mehr – das wissen die Grünen im Land so gut wie die SPD im Bund“.
[23.09.2019]
LEIDER KEINE DURCHGEHENDE SPUNDWAND AM RHEINDAMM.
[20.09.2019]
Andreas Stoch: „Eine schallende Ohrfeige für die CDU“.
Daniel Born: „Hoffmeister-Kraut verkennt die Lebenswirklichkeit der Beschäftigten“.
[20.09.2019]
Unterstützung der Vereine bei der Kunstrasen-Debatte.
[20.09.2019]
Klausurtagung in Bad Überkingen: SPD-Fraktion setzt Akzente bei einer zukunftsgerichteten Industrie- und Strukturpolitik.
[20.09.2019]
50 Jahre Stonewall – 10 Jahre „Rote Kultourtram“ – 10 Jahre CSD Parade.
[20.09.2019]
Schätze des Mannheimer Norden.
[19.09.2019]
Mietendeckel bei der GBG: Jetzt unterzeichnen.
[19.09.2019]
ZWEI NEUE BÄUME AUF DEM NECKARAUER MARKTPLATZ.
[18.09.2019]
Martin Rivoir: "Offenbar Schaden in zweistelliger Millionenhöhe" - SPD fordert Akteneinsicht.
[18.09.2019]
Mutige und zukunftsfähige Konzepte bei der Mobilitätswende.
[17.09.2019]
Vor-Ort-Termin: L(i)ebenswertes Sandhofen: Riedspitze aufwerten.
[17.09.2019]
Altes Relaishaus erhalten – Stadt bereitet Baugebot vor.
[17.09.2019]
Schülerwettbewerb des Landtags: Dr. Stefan Fulst-Blei MdL lädt zur Teilnahme ein.
[16.09.2019]
Andreas Stoch: Kein Einschnitt bei Arbeitnehmerrechten unter dem Tarnmantel von mehr Flexibilisierung.
[16.09.2019]
Andreas Stoch: Land muss jetzt Kita-Fachkräfteoffensive umsetzen und Gebührenfreiheit aus eigener Kraft angehen.
[13.09.2019]
Dr. Stefan Fulst-Blei: Aktuelle Zahlen sind alles andere als ein Ruhmesblatt für Kultusministerin.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter

Besucher:1483875
Heute:56
Online:2
 

20.10.2019 18:37 Achim Post zu Brexit / Britisches Parlament
Das britische Parlament hat eine Verschiebung der Abstimmung über den Brexit-Deal beschlossen. Achim Post hierzu: „Der Brexit darf nicht zu einem politischen Drauer-Drama werden.“ „Wer wie Boris Johnson in den letzten Wochen alles dafür getan hat, um politisches Vertrauen zu zerstören, muss sich am Ende nicht wundern, wenn das Parlament nicht bereit ist, ihm zu folgen.

17.10.2019 19:32 Klaus Mindrup zur steuerlichen Förderung der Gebäudesanierung
Das Bundeskabinett hat ein Steuerpaket zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 beschlossen. Das Paket umfasst die steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung. „Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten steuerlichen Förderungen der energetischen Gebäudesanierung. Es ist ein wichtiger Baustein, den klimafreundlichen Umbau von privat genutztem Wohneigentum, ob Haus oder Wohnung, attraktiv zu machen.

15.10.2019 17:07 Katja Mast zur aktuellen Shell-Jugendstudie
Die neue Shell-Jugendstudie zeigt, dass junge Leute sich von der Politik oft missverstanden und ignoriert fühlen. SPD-Fraktionsvizin Mast mahnt, dass die Politiker den Jugendlichen viel mehr zuhören müssten. „Die neue Jugendstudie zeigt: Wer Jugendliche und ihre Forderungen an die Politik nicht ernst nimmt, hat in der Politik nichts verloren. Es ist richtig und wichtig, dass sich junge Menschen einmischen.

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

11.10.2019 12:02 Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz. „Das demokratische Miteinander in den Herzen und Köpfen aller ist das

11.10.2019 12:01 Malu Dreyer gratuliert Abiy Ahmed zum Friedensnobelpreis
Zur Verleihung des Friedensnobelpreises an Abiy Ahmed erklärt die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer: Ich gratuliere dem äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed für die Auszeichnung zum diesjährigen Friedensnobelpreis. Abiy Ahmed hat in kürzester Zeit den Weg zu Demokratie in seinem Land und Frieden in der Region geebnet. Seine mutige Annäherung gegenüber Eritrea befriedet einen der am längsten

Ein Service von websozis.info