20.000 Arbeitsplätze mehr und ein überdurchschnittlicher Anstieg der Zahl der Unternehmen

Kommunalpolitik

Arbeitsplätze steigern, in Zukunftsfelder investieren: Diesen Ansatz verfolgt Mannheim in Sachen Wirtschaft. Es gibt international agierende Konzerne vor Ort sowie in der Region und Mannheim ist als Wirtschaftsstandort sehr gut aufgestellt. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze ist in den letzten  Jahren um weit über 20.000 gewachsen.

Zum Vergleich: Die Entwicklung der Beschäftigung ist in Deutschland im Zeitraum von 2005 bis 2016 um 18,7 Prozent, in Baden-Württemberg um rund 20 Prozent und im gleichen Zeitraum um 23,4 Prozent in Mannheim angestiegen.

Zugleich ist die  Zahl Mannheimer Unternehmen von 6800 im Jahr 2006 auf über 8000 im Jahr 2017 gestiegen.

 

Homepage SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim