Thorsten Schurse

Thorsten Schurse

ist Beirat der Klimaschutzagentur Mannheim, Zielgruppenverantwortlicher des SPD-Kreisverbands Mannheims für die Umweltverbände und Sprecher der SPD-Bezirksbeiratsfraktion im Mannheimer Ortsteil Wallstadt. Der Bezirksbeirat ist ein politisches Gremium, das den Oberbürgermeister und die Stadtverwaltung beraten soll. Es ist entsprechend der Stimmanteile besetzt, die die Parteien bei der letzten Stadtratswahl im Ortsteil erzielt haben: in Wallstadt je 4 Sitze für SPD und CDU, je einen Sitz für Grüne, ML, FDP und AfD. Wie gesagt: der Bezirksbeirat hat normalerweise nur beratende Stimme. Falls die Verwaltung seine Meinung zwar zur Kenntnis nimmt, jedoch nicht entsprechend handelt, kann er wie jeder andere nur versuchen, über den Gemeinderat oder die Medien auf die Verwaltung einzuwirken.

 
 

Thorsten Schurse ist Umwelt-Themenverantwortlicher des SPD-KV Mannheim und Sprecher der SPD im Bezirksbeirat Wallstadt Topartikel Gemeindenachrichten Thorsten Schurse im Vorstand des Mannheimer Umweltforums

Der Sozialdemokrat Thorsten Schurse wurde erstmals in den dreiköpfigen Vorstand des Umweltforums Mannheim gewählt. Das Umweltforum ist der Zusammenschluss der Mannheimer Umwelt-, Naturschutz-, Verkehrs- und Agenda 21-Verbände zu einem Dachverein.

Veröffentlicht am 16.04.2018

 

Gemeindenachrichten Konversionsgebiet Franklin: Hü oder Hott? Lernt die Verwaltung aus alten Verkehrs-Fehlplanungen?

Der Mannheimer Morgen berichtete für Franklin von Überlegungen in Richtung 0,5 bis 0,7 Stellplätze pro Wohneinheit. Realistischer Bedarf für ein normales Wohngebiet sind heute jedoch 1,5 bis 1,7 Stellplätze pro Wohneinheit – mit steigender Tendenz. Man könnte zwar theoretisch darunter bleiben, wenn man geeignet plant. Das beweisen aktuelle Neubaugebiete, etwa in Freiburg. Aber ist die Stadt Mannheim auch bereit, die nötigen Voraussetzungen dafür zu schaffen?

Veröffentlicht am 09.11.2016

 

Gemeindenachrichten Bekommen rnv und Bürgermeister Specht das Straßenbahn-Chaos in den Griff?

Versprechungen gab es genügend vor der Linienänderung der Straßenbahn nach Wallstadt am 12.06.2016. So von Bürgermeister Specht, dass es nicht nur für die Gartenstadtlinie 4 ein Inbetriebnahmefest geben werde – auch an den Haltestellen der beiden neuen Linien 5A und 15 nach Wallstadt sollte gefeiert werden. Schön wäre es gewesen. Wenn dies nun die einzige nicht erfüllte Ankündigung geblieben wäre, könnte man darüber womöglich hinwegsehen.

Veröffentlicht am 10.09.2016

 

Laterne (Quelle: pixabay.com) Gemeindenachrichten Vorschlag zum Bürgerbeteiligungshaushalt unterstützen: Laterne auf Weg zur Haltestelle Wallstadt-West

Bitte unterstützen Sie den Vorschlag zum Beteiligungshaushalt der Stadt Mannheim für eine Beleuchtung im Fußweg vom Wendehammer Rohrkolbenweg zur Haltestelle Wallstadt-West.

Damit die Stadt den Vorschlag bearbeitet, sind mindestens 100 Unterstützerinnen und Unterstützer im Internet erforderlich.

Die Stimmabgabe ist möglich bis Sonntag, 19.07.2015 unter www.beteiligungshaushalt.mannheim.de.

-  Jedes Familienmitglied kann einmal abstimmen.  -

Der Bezirksbeirat Wallstadt hatte auf Ihre Bitten hin seit 2006 mindestens alle zwei Jahr jeweils einstimmig eine Laterne dort gefordert. Leider hat die Stadt das Thema immer wieder „ausgesessen“. Deshalb wurde nun einmal der neue Weg des Bürger-Beteiligungshaushalts gewählt. Den Text des Vorschlags finden Sie unten.

Veröffentlicht am 10.07.2015

 

Freude auf den Regierungswechsel: Stefan Rebmann und Thorsten Schurse am 18.04.2013 im SPD-Fraktionssaal im Bundestag. MdB und MdL Besuch in Berlin auf Einladung von Stefan Rebmamn, MdB

Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Stefan Rebmann besuchten 50 politisch interessierte Manneimerinnen und Mannheimer drei Tage lang die Hauptstadt. Dort erhielten sie vielfältige Einblicke in die deutsche Geschichte und in die gegenwärtige Politik.

Veröffentlicht am 24.04.2013

 

Weitere Artikel

[16.12.2012]
10-Minutentakt bei der Linie 4: höchstens ein halber Anfang.
[16.07.2010]
Kinderbetreuung in MA-Wallstadt: Verbesserungen zur städtischen Planung.
[18.02.2010]
Gründung eines Fördervereins „Jugendtreff Wallstadt“.
[28.05.2009]
Erste Verkehrsberuhigung im Neubaugebiet Wallstadt-Nord durch Thorsten Schurse.
[08.05.2009]
Mannheimer Radparade am 24.04.2009.
[29.03.2009]
Energie Sparen lohnt sich doppelt – für Klima und Geldbeutel.
[29.03.2009]
Sascha Purmann und Thorsten Schurse beim 1. Mannheimer Energiewende-Infotag.
[28.10.2008]
Kohlosaurus in Mannheim.
[12.08.2008]
Bewegungsfreundlicher Schulhof.
[15.11.2019]
Dr. Stefan Fulst-Blei MdL vor Ort in Wallstadt, Waldhof und Neckarstadt.
[15.11.2019]
SPD-Abgeordnete Fulst-Blei und Weirauch freuen sich über Millionenförderung aus Berlin.
[14.11.2019]
Zukunft schaffen: Gesamtkonzept für Herzogenriedpark, Herzogenriedbad und Multihalle.
[14.11.2019]
Stefan Fulst-Blei: „AfD outet sich als autokratische Spitzelpartei“.
[14.11.2019]
Weg frei für Wohnen auf dem ehemaligen Festplatz Wallstadt.
[14.11.2019]
Marchivum für Staatspreis Baukultur Baden-Württemberg nominiert.
[13.11.2019]
Rainer Hinderer: „Mehr Nichtraucherschutz ist an der Zeit“.
[13.11.2019]
Peter Hofelich: „Ohne echten Wert bleibt eine Grundsteuer wertlos – und rechtlich unsicher“.
[12.11.2019]
Andreas Stoch: „Nötige Zweidrittelmehrheit bei Notsituationen stärkt das Parlament und verhindert Missbrauch“.
[12.11.2019]
Zukunft schaffen. Trotz Hochstraßensperrung wollen wir ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft für den Handel.
[11.11.2019]
Daniel Born: „Mehr Lehrkräfte für unsere Grundschulen!“.
[11.11.2019]
Gerhard Kleinböck: „Eisenmanns Verwaltungsdampfer schippert halb besetzt durchs Land“.
[08.11.2019]
Zukunft schaffen: 45 Millionen für Bäder und Sport.
[08.11.2019]
Andreas Stoch: „Baden-Württemberg braucht eine sozial gerechte Umsetzung der Grundsteuerreform“.
[07.11.2019]
Kauf vor Ort!.
[07.11.2019]
Fraktionsvize Martin Rivoir: „Summe von einer Milliarden Euro Bürgerschaft nur schwer vermittelbar“.
[04.11.2019]
Stefan Fulst-Blei: „Unerhörtes Verhalten der Kultusministerin“.
[04.11.2019]
Gerhard Kleinböck: „Zur Entlastung von Schulleitungen braucht es unterschiedliche Modelle".
[04.11.2019]
SEIT 100 JAHREN UNSER ZIEL: BILDUNG FÜR ALLE!.
[01.11.2019]
Mattheis: Glyphosat muss verboten werden!.
[31.10.2019]
Zusammenhalten. Nach Tötungsdelikt wollen wir mehr Prävention zum Schutz von Frauen.
[30.10.2019]
Soziales Miteinander: Neues Bürgerportal.
[30.10.2019]
Zusammenhalten: Abbiegeassistenten bei der Abfallwirtschaft.
[30.10.2019]
5 Millionen Bundesförderung: Multihalle gerettet.
[30.10.2019]
Mannheim24.de: Nach Bluttat in den Quadraten: SPD fordert mehr Prävention zum Schutz von Frauen.
[30.10.2019]
Andreas Stoch: „Der neue Hochschulfinanzierungsvertrag darf nicht zu einer Mogelpackung werden“.
[29.10.2019]
Steuerzahlerbund tadelt: Wieder viele Millionen verschwendet“.
[29.10.2019]
Zoff um Teilhabegesetz - Land und Träger streiten um Umsetzung.
[28.10.2019]
Mattheis: Endlich Klarheit zur Wirkung von Methadon bei Krebs.
[25.10.2019]
Zukunft schaffen. Aufenthaltsqualität verbessern – mehr Raum in der Innenstadt schaffen..
[25.10.2019]
Verkehrsberuhigung der Innenstadt jetzt umsetzen – Sperrung der Durchfahrt auf der Kunststraße und Fressgasse.
[25.10.2019]
In unserer Innenstadt hat der Mensch Vorfahrt!.
[25.10.2019]
Schätze im Mannheimer Norden mit Dr. Stefan Fulst-Blei - Erlenhof-Siedlung in Mannheim Neckarstadt.
[25.10.2019]
„Hambacher Erklärung 2019“ auf Südwestgipfel verabschiedet.
[25.10.2019]
Andreas Stoch: „Verzweifelter können unsere Kommunen kaum noch um Hilfe rufen“.
[25.10.2019]
Gerhard Kleinböck: Schulschließungsprogramm durch die Hintertür ist mit uns nicht zu machen.
[25.10.2019]
STELLENAUSSCHREIBUNG: Mitarbeiter*in in Berlin gesucht..
[25.10.2019]
Wie bezahlbar ist Wohnen in Mannheim? Mannheim-Podcast mit Mietervereinsvorsitzendem Gabriel Höfle.
[24.10.2019]
Dr. Boris Weirauch: „Vorhandene Ermessensspielräume bei der Duldung von Geflüchteten müssen viel stärker genutzt werden“.
[23.10.2019]
Dr. Stefan Fulst-Blei MdL vor Ort in den Stadtteilen Gartenstadt, Schönau und Sandhofen.
[22.10.2019]
„Unbändiger Elan und starker Einsatz“: Danke Ulrike Freundlieb: Chancen für alle Kinder in Mannheim verbessert.
[22.10.2019]
Andreas Stoch: „An ihren Taten sollt Ihr die Landesregierung messen, nicht an wohlfeilen Ankündigungen“.
[22.10.2019]
Serie: SPD-Stadträtinnen und Stadträte stellen sich vor: Isabel Cademartori.
[21.10.2019]
Stefan Fulst-Blei vor Ort am 7.11.2019 in Wallstadt, Waldhof, und Neckarstadt.
[21.10.2019]
Mit dem Fahrrad durch Mannheims Norden.
[21.10.2019]
Gerhard Kleinböck: „Individuelle Förderung führt zu höheren Abschlüssen“.
[18.10.2019]
Zukunft schaffen: Verkehrssicherheit Almenhof: Vorfahrtsregelung zwischen Floßwörthstraße und Fabrikstationstr. anpassen.
[18.10.2019]
Zusammenhalten: Internationales Filmfestival Mannheim/Heidelberg zum Jubiläum fördern.
[18.10.2019]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Grundlage für eine Verbesserung ist eine ordentliche Unterrichtsversorgung".
[18.10.2019]
Dr. Stefan Fulst-Blei: „Angriff auf das Bildungszeitgesetz möglicherweise abgewehrt“.
[18.10.2019]
SPD-Landtagsabgeordnete Weirauch und Fulst-Blei freuen sich über Landesauszeichnung für das Mannheimer Oststadt-Theater.
[17.10.2019]
Serie: SPD-Stadträtinnen und Stadträte stellen sich vor: Dr. Bernhard Boll.
[17.10.2019]
Gabi Rolland: „Hochschulen verlangen nichts Unbilliges.".
[17.10.2019]
Zukunft schaffen: Schnelle und sichere Rheinquerung ohne Auto ermöglichen.
[16.10.2019]
Daniel Born: „Diese grün-schwarze Hinhaltetaktik ist unverantwortlich“.
[14.10.2019]
Austausch über die anstehende Wahl zum Parteivorsitz.
[14.10.2019]
Stefan Fulst-Blei vor Ort am 18.10.2019 in Gartenstadt, Sandhofen und Schönau.
[14.10.2019]
Daniel Born: Grün-schwarze Landesregierung ist kaum daran interessiert, für bezahlbaren Wohnraum im Land zu sorgen.
[10.10.2019]
Zukunft schaffen: Lebensräume für Insekten erweitern.
[09.10.2019]
Andreas Stoch, Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion, begrüßt die Betriebsratswahl beim Künzelsauer Würth-Unternehmen.
[09.10.2019]
Stefan Fulst-Blei vor Ort am 10.10.2019 in Vogelstang und Käfertal.
[09.10.2019]
Daniel Born: „Kritik der Grünen zeigt: die Wohnungspolitik im Land ist gescheitert“.
[09.10.2019]
Zukunft schaffen: Nachgehakt beim Thema neue Haltestelle Eisenhlohrplatz in der Neckarstadt.
[08.10.2019]
Zukunft schaffen: Vorerst leider ohne Bee Stops in der Region.
[08.10.2019]
Peter Hofelich: „Grün-schwarz enttäuscht sogar sich selbst“.
[08.10.2019]
Serie: SPD-Stadträtinnen und Stadträte stellen sich vor: Dr. Stefan Fulst-Blei MdL.
 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter

Besucher:1496964
Heute:37
Online:1
 

10.11.2019 20:26 Die Grundrente kommt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Auf die Einzelheiten haben sich heute die Spitzen der Großen Koalition geeinigt. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer lobt den Kompromiss als „sozialpolitischen Meilenstein“. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/grundrente/

10.11.2019 17:18 Die Grundrente kommt!
„Eine Grundrente, die ihren Namen verdient, steht“, freut sich SPD-Fraktionsvizin Katja Mast nach der Einigung der Koalition. Die Lebensleistung der Menschen steht im Mittelpunkt. „Der Knoten ist geplatzt – das ist gut. Wir haben immer gesagt, dass die Lebensleistung der Menschen im Mittelpunkt stehen muss. Ich bin unserem Verhandlungs-Team rund um Arbeitsminister Hubertus Heil und

09.11.2019 11:26 „Die Ideale der Friedlichen Revolution bestehen fort“
Vor 30 Jahren wurde die ganze Welt Zeuge, wie mutige Frauen und Männer die Berliner Mauer überwanden. Mauern fallen, wenn Menschen sich friedfertig und mutig versammeln, um Unrecht und Willkür zu überwinden. Mauern fallen, wenn Menschen allen Mut aufbringen, um in einer freien und gerechten Gesellschaft zu leben. Unsere freie Gesellschaft, die vor 30 Jahren

06.11.2019 17:12 Was die SPD in der Regierung geschafft hat
Bestandsaufnahme zur Halbzeit der Wahlperiode Zwei Drittel der SPD-Mitglieder haben vor zwei Jahren entschieden, dass wir in der Regierung wichtige sozialdemokratische Ziele umsetzen sollen. Und sie haben uns beauftragt, in der Mitte der Wahlperiode die Leistung der Koalition zu überprüfen. Grundlage dafür ist die Bestandsaufnahme der Bundesregierung. Eine Bewertung nimmt dann der Parteitag im Dezember

05.11.2019 17:23 Auch neue Gentechniken und ihre Produkte müssen sicherheitsüberprüft und gekennzeichnet werden
Carsten Träger, umweltpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, äußert sich zur heutigen Gentechnik-Anhörung im Ernährungsausschuss. „Bei neuen Gentechniken wie CRISPR/Cas haben wir durch das Urteil des Europäischen Gerichtshof aus 2018 eine glasklare Rechtslage, die keine Wünsche offenlässt. Experten haben dies in der heutigen Anhörung erneut bestätigt. Wir brauchen keine Novelle der geltenden EU-Freisetzungsregelung für genveränderte Pflanzen. Die Vermeidung

01.11.2019 16:38 Umweltanleihen geben zukunftsweisenden Impuls für nachhaltige Investitionen
Der stellvertretende SPD-Fraktionschef Achim Post erläutert, weshalb die von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) ausgegebenen grünen Bundesanleihen sowohl ökologisch als auch ökonomisch sinnvoll sind. “Mit seiner Initiative zur Ausgabe von Umweltanleihen gibt Finanzminister Scholz einen zukunftsweisenden Impuls für nachhaltige Investitionen. Das ist ökologisch sinnvoll, aber auch finanzpolitisch vernünftig. Über die unmittelbaren Investitionen des Bundes hinaus kann der

Ein Service von websozis.info