Schwitzen für die Ausbildung?

Wahlkreis

MdL Fulst-Blei sieht Bedarf beim Werkstattgebäude der gewerblichen Berufsschulen der Neckaruferbebauung

 

Es ist heiß, sehr heiß. Hitzige Debatten kennt der Mannheimer Landtagsabgeordnete und Bildungspolitiker Dr. Stefan Fulst-Blei ja zu genüge. Die hohen Raumtemperaturen im Werkstattgebäude hinter der Heinrich-Lanz-Schule hatten es aber dann doch in sich. „Das ist weder für Schüler noch für Lehrkräfte zumutbar!“, so Fulst-Blei.

Der Landtagsabgeordnete hatte um ein erneutes Gespräch bei den Schulleitungen von Heinrich-Lanz-Schule I und II gebeten. Bereits im Frühjahr hatte Fulst-Blei sich über die Zukunftsstruktur, so wie jetzt auch vom Gemeinderat beschlossen wurde, informiert. Diesmal ging es ihm gezielt um den baulichen Zustand Vorort. Geführt wurde er vom Schulleiter Bernhard Staudter und seiner Stellvertreterin Stephanie Reuter von der Heinrich-Lanz-Schule II sowie Klaus Zeimer, zukünftiger Leiter der Carl-Benz-Schule. Zahlreiche Investitionen wurden dank des auf SPD-Initiative beschlossenen millionenschweren Sonderprogramms der Stadt für die Beruflichen Schulen bereits vorgenommen. So konnte Fulst-Blei die neuen Laborräume der Heinrich-Lanz-Schule II besichtigen. Auf Hinweis seines Stadtratskollegen Reinhold Götz legte er ein besonderes Augenmerk auf die Werkstatthalle. Das aus den 60er-Jahren stammende Gebäude entspricht heute weder energetisch (heiß im Sommer - kalt im Winter) noch mit Blick auf den Brandschutz dem notwendigen Standard. Die Schulen wünschen sich hier eine Ersatzinvestition, um auch die Duale Ausbildung auf dem modernsten Stand umsetzen zu können. Fulst-Blei brachte dabei den Gedanken ins Spiel größer zu denken, um zugleich Außenstellen zu integrieren. Diesen Gedanken findet der Landtagsabgeordnete auch mit Blick auf die Justus-von-Liebig-Schule interessant: „Ich will hier keiner Diskussion vorweggreifen, glaube aber dass ein mehrgeschossiger Neubau an Stelle der Werkstatthalle pädagogisch, auch mit Blick auf die Digitalisierung, sowie langfristig auch was Kostenersparnis angeht, sehr interessant sein könnte. Meine Empfehlung: denken Sie die mögliche Weiterentwicklung der Werkzeughalle bewusst auch größer durch!“ Weiter geht es in jedem Fall: im Rahmen des von der Stadt beschlossen 120 Mio-€-Programm für die Schulsanierung wird u.a. das Dach der Carl-Benz-Schule saniert.

 

Homepage Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

 

Counter

Besucher:1160944
Heute:71
Online:5
 

18.10.2018 18:53 Weiterer Schritt in die moderne Arbeitswelt: Gesetz zur Brückenteilzeit verabschiedet
Lange lag das Vorhaben auf Eis. Nun hat die Koalition das erste große Gesetzgebungsverfahren mit einem ihrer zentralen Anliegen für mehr Zeitsouveränität durch die Brückenteilzeit erfolgreich durchgesetzt. Ab 1.1.2019 gibt dieses Gesetz vielen Beschäftigten die Möglichkeit, in einem Zeitraum von einem bis fünf Jahren in Teilzeit zu gehen und zwar ganz ohne Begründung. Das Rückkehrrecht

17.10.2018 18:51 Katarina Barley und Udo Bullmann werden zusammen die Führung des Europawahlkampfs der SPD übernehmen.
Dazu erklärt der Vorsitzende der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament, Udo Bullmann: Ich freue mich, dass wir heute gemeinsam in einer starken Doppelspitze mit Katarina Barley in Richtung Europawahl starten! Andrea Nahles und ich waren uns frühzeitig einig, dass wir die deutsche Justizministerin als Spitzenkandidatin gewinnen wollen. Das wird eine klasse Zusammenarbeit! Ich freue mich auf die

16.10.2018 20:24 Bundesregierung geht gegen Umsatzsteuerbetrug vor
Mit dem Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet geht die Bundesregierung stärker gegen Umsatzsteuerbetrug vor. Außerdem wird eine steuerliche Förderung der E-Mobilität eingeführt. „In der heutigen Anhörung zum Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet stand die Haftung der Plattformbetreiber für nicht bezahlte Umsatzsteuer und die

16.10.2018 20:23 Beim Brexit ist noch immer eine Lösung möglich!
Die Verhandfungen zwischen der EU und Großbritannien zum Brexit stehen auf der Kippe. SPD-Fraktionsvize Post appelliert an die Vernunft aller Beteiligten – die Lage sei ernst. „In den Brexit-Verhandlungen kommt es jetzt auf Vernunft und einen kühlen Kopf auf allen Seiten des Verhandlungstisches an. Alle müssen sich des Ernstes der Lage bewusst sein. Es geht in den Verhandlungen

15.10.2018 06:20 SPD-Chefin Nahles zur Landtagswahl in Bayern
„Eine bittere Niederlage“ Über 10 Prozent Verluste muss die SPD in Bayern hinnehmen. Ähnlich viel verliert die CSU. Klarer Wahlgewinner sind die Grünen, die rund 10 Prozent zulegen konnten und mit 18,5 Prozent nun zweitstärkste Kraft in Bayern sind. Auch die AfD gewinnt stark hinzu und kommt auf rund 11 Prozent. Von einem „schlechten Ergebnis“

12.10.2018 19:02 Oliver Kaczmarek und Ties Rabe: Wer Schulen zu politikfreien Räumen erklären will, hat nicht verstanden, wie Demokratie funktioniert
In immer mehr Bundesländern organisiert die AfD Meldeportale zur Denunziation von Lehrkräften. Dazu erklären anlässlich der heutigen Tagung sozialdemokratischer Bildungspolitikerinnen und –politiker aus Bund und Ländern in Berlin Oliver Kaczmarek, MdB, Beauftragter des SPD-Parteivorstandes für Bildungspolitik und Ties Rabe, Koordinator der SPD geführten Länder in der Kultusministerkonferenz: Nur wer über Politik diskutiert und sich eine eigene Meinung

Ein Service von websozis.info