Serie: SPD-Stadträtinnen und Stadträte stellen sich vor: Isabel Cademartori

Kommunalpolitik

Isabel Cademartori setzt sich für ein gutes Zusammenleben in Mannheim mit Respekt und Offenheit ein

Geboren in Bad Saarow, mit 12 Jahren kam ich mit Mutter, Bruder und acht Koffern zurück aus Chile. Wir schafften den Neuanfang in Deutschland, da uns viele Menschen mit offenen Armen empfingen und uns eine Chance gaben. Mein Motto ist: Mannheim spricht viele Sprachen.

Das heißt für mich, dass hier Menschen unterschiedlicher Herkunft und mit verschiedenen Weltbildern zusammenleben. Menschen aus 166 verschieden Ländern. Ein gutes Zusammenleben gelingt, wenn sich alle mit Respekt und Offenheit begegnen. So wie ich vor 19 Jahren in Deutschland empfangen wurde, so wünsche ich mir den Umgang in Mannheim miteinander. Wir respektieren unsere Vielfältigkeit, wir halten zusammen und bleiben als Stadtgesellschaft dynamisch und anpassungsfähig. In meiner Arbeit als Stadträtin möchte ich den Fokus auf diese Balance legen.

Mehr Infos zu Isabel

Sie haben Fragen an mich? Oder Themen, die wir gemeinsam angehen müssen? Geben Sie uns Rückmeldung!

 

Homepage SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim