Landespolitik Rainer Hinderer: „Der Sonn- und Feiertagsschutz darf auch in Krisenzeiten nicht vollständig preisgegeben werden“

Der kirchenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Rainer Hinderer, äußert sich skeptisch zur Öffnung von Geschäften am Karfreitag:

Veröffentlicht von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg am 03.04.2020

 

Landespolitik Daniel Born: „Solidarität sieht anders aus.“

Der Sprecher für frühkindliche Erziehung der SPD-Landtagsfraktion, Daniel Born, zeigt sich erleichtert über die Einigung von Städten und Landkreisen mit den Tagespflegeeltern, sieht aber mit Sorge den bürokratischen Aufwand für die Betroffenen:

Veröffentlicht von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg am 03.04.2020

 

Landespolitik Sascha Binder: „In der Krise beweist sich der Rechtsstaat."

SPD-Fraktionsvize Sascha Binder kritisiert die rechtswidrige Weitergabe von Gesundheitsdaten an die Polizei in Baden-Württemberg:

Veröffentlicht von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg am 03.04.2020

 

Landespolitik Dr. Stefan Fulst-Blei: „Entscheidung zur Schulöffnung sollte unmittelbar nach den Osterfeiertagen erfolgen“

Der bildungspolitische Sprecher und Fraktionsvize der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Fulst-Blei, fordert die Landesregierung auf, frühzeitig eine Entscheidung hinsichtlich des Schulunterrichts nach den Osterferien zu treffen:

Veröffentlicht von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg am 03.04.2020

 

Aktuelles Zentrale Prüfungen werden verschoben - Neue Termine stehen fest

Der Beginn aller zentralen schulischen Abschlussprüfungen wird vom bislang vorgesehenen Termin nach den Osterferien auf die Zeit ab dem 18. Mai 2020 verlegt.

Folgender neuer Terminplan ist für die zentralen Abschlussprüfungen vorgesehen:

Veröffentlicht von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg am 03.04.2020

 

Landespolitik Sabine Wölfle: Lücke zwischen dem, was angestrebt wird, und dem, was tatsächlich schon realisiert wird, ist immens

Sabine Wölfle, sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, nach der Sondersitzung des Sozialausschusses:

Veröffentlicht von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg am 03.04.2020

 

Landespolitik Daniel Born: „Keine Kürzung der Vergütung von Auszubildenden bei Beginn von Kurzarbeit“

Daniel Born, arbeitsmarktpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, nach der Sondersitzung des Wirtschaftsausschusses:

Veröffentlicht von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg am 03.04.2020

 

Pressemitteilungen Mattheis: Wir wollen unsere Pflegeheime und Krankenhäuser schützen.

Ulm, 02.04.2020 – In einem Pflegeheim in Ehingen sind sowohl Bewohner als auch Pflegekräfte positiv auf Covid 19 getestet worden. Die Bundestagsabgeordnete Hilde Mattheis, Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestages, befürchtet steigende Ansteckungen, verweist aber auf die neu geschaffenen Möglichkeiten zur Entlastung der Pflegeheime und Krankenhäuser.

 

Veröffentlicht von Hilde Mattheis MdB am 02.04.2020

 

Aktuelles Neuregelungen, Präzisierungen, Klarstellungen der bisherigen Maßnahmen (29.03.2020)

Zahlreiche Regelungen wurden nun präzisiert, so dass sich Unklarheiten aufgelöst haben. Unter anderem gilt nun:

  • Die Notbetreuung für Kinder ist auch während der Ferienzeit gewährleistet.
  • Wenn eine Einrichtung nicht von den Schließungen betroffen ist, haben die Betriebe und Einrichtungen mit Kundenverkehr in geschlossenen Räumen darauf hinzuwirken, dass im Rahmen der  örtlichen Gegebenheiten der Zutritt gesteuert Warteschlangen vermieden werden
  • Die Corona-Soforthilfe des Landes wird ohne Prüfung des privaten Vermögens ausbezahlt. Stattdessen müssen Antragssteller nur nachweisen, dass die laufenden betrieblichen Einnahmen nicht ausreichen, um die laufenden betrieblichen Kosten des Unternehmens zu finanzieren

Veröffentlicht von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg am 02.04.2020

 

Aktuelles Wichtige Telefonnummern zu Corona und persönlichen oder familiären Problemen (Stand: 27.03.2020)

Info-Telefon der Stadt Mannheim

0621-293 2253

Erreichbar montags bis sonntags von 7.30 bis 19.00 Uhr


Infotelefon des Landesgesundheitsamtes Baden-Württemberg

Telefon: 0711/ 904 39555

täglich von 9:00 - 18:00 Uhr


Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" (Beratung und Informationen in 18 Sprachen)

Telefon: 08000/ 116 016


Online-Beratungsangebot für Jugendliche

0800 22 55 530

www.save-me-online.de


Kinder- und Jugendtelefon "Nummer gegen Kummer" (anonym und kostenlos)

Telefon: 116 111 zu erreichen

Montag - Samstag: 14:00 - 20:00 Uhr


Elterntelefon "Nummer gegen Kummer" (anonym und kostenlos)

Telefon: 0800/ 111 0550

Montag - Freitag: 9:00 - 11:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag: 17:00 - 19:00 Uhr

Veröffentlicht von Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg am 02.04.2020