Verkehrsberuhigung der Innenstadt jetzt umsetzen – Sperrung der Durchfahrt auf der Kunststraße und Fressgasse

Anträge

Die Diskussion über eine wirksame Verkehrswende und insbesondere eine Verkehrsberuhigung der Innenstadt wird in der Öffentlichkeit mit ungebrochener Intensität geführt. Neue politische Mehrheiten für eine wirksame Verkehrsberuhigung der Innenstadt deuten sich an. Der genannte Vorschlag kann ohne hohe Kosten und langwierigen Planungsaufwand auf Anhieb den Durchgangsverkehr durch die Innenstadt verhindern und somit sofort für eine spürbare Verkehrsberuhigung sorgen. 

Antrag zur Sitzung des Gemeinderats am 22. Oktober 2019 

 Der Gemeinderat möge beschließen: 

  Die Durchfahrt auf der Kunststraße und der Fressgasse wird auf Höhe des Paradeplatzes mit Stadtmöbeln und mobilem Grün für den Autoverkehr gesperrt.  

 Der motorisierte Durchgangsverkehr durch die Innenstadt wird durch die wegfallende Möglichkeit einer Überquerung der Breiten Straße/ Kurpfalzstraße mit dem Auto wirksam verhindert. 
 

Begründung:

Die Diskussion über eine wirksame Verkehrswende und insbesondere eine Verkehrsberuhigung der Innenstadt wird in der Öffentlichkeit mit ungebrochener Intensität geführt. Neue politische Mehrheiten für eine wirksame Verkehrsberuhigung der Innenstadt deuten sich an. Der genannte Vorschlag kann ohne hohe Kosten und langwierigen Planungsaufwand auf Anhieb den Durchgangsverkehr durch die Innenstadt verhindern und somit sofort für eine spürbare Verkehrsberuhigung sorgen. 

Die Erreichbarkeit aller Wohnungen, Geschäfte und Plätze ist jedoch für Alle mit sämtlichen Verkehrsmitteln weiterhin vollumfänglich gewährleistet.  

Insbesondere der Durchgangsverkehr und das Durchschleichen durch die Quadrate verursachen zu Stoßzeiten und darüber hinaus Stau, Abgase und eine deutlich reduzierte Aufenthaltsqualität. 

Gemeinsam mit weiteren Maßnahmen kann dies der erste Schritt in Richtung einer lebenswerteren, entspannteren und nicht zuletzt auch klimaneutraleren Innenstadt sein. 

 

Homepage SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim