Wochenmarkt auf dem Marie-Bernays-Platz

Kommunalpolitik


SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer

Die SPD hat einen Antrag im Gemeinderat gestellt, damit im Wohngebiet Käfertal/Rott ein Wochenmarkt umgesetzt wird. Mit der weiteren Bebauung im Rott und der Randbebauung Spinelli sollen auch die Angebote für die wachsende Anzahl der Anwohnerinnen und Anwohner steigen.

Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer erklärt: „Wir freuen uns, dass die neuen Bewohnerinnen und Bewohner den Stadtteil beleben und sich hier so wohl fühlen. Ein Wochenmarkt mit frischen Produkten fehlt dem Stadtteil allerdings noch, obwohl der Bedarf für ein solches Angebot in den letzten Jahres deutlich gestiegen ist. Gemeinsam haben sich einige der Anwohnerinnen und Anwohner an uns gewandt mit der Bitte, einen Wochenmarkt im Rott zu ermöglichen.“

Dr. Melanie Seidenglanz, Vorsitzende SPD Käfertal ergänzt: „Damit das Wohnen im Rott attraktiv bleibt, muss es im Stadtteil Einkaufsmöglichkeiten geben, die auch gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar sind. Gerade durch die Schließung des einzigen Supermarktes im Rott letzten Sommer muss nun gehandelt werden. Wir setzen uns dafür ein, dass bald Ersatz gefunden wird für den geschlossenen Supermarkt „Am Ulrichsweg“ und sehen in dem Wochenmarkt eine gute Ergänzung, was die Einkaufsmöglichkeiten im Rott betrifft.“

 

Homepage SPD-Gemeinderatsfraktion Mannheim